04.10.06 19:30 Uhr
 368
 

Brasilien: Schwester des Fußballstars Oliveira entführt

Heute Morgen ist in Sao Paulo die Schwester des brasilianischen Fußball-Nationalspielers Oliveira entführt worden. Zuvor hatten die Täter das Haus der Entführten nach Wertsachen durchwühlt, jedoch keine Beute machen können.

Die Entführung von Verwandten bekannter Fußballer ist in Brasilien derzeit weit verbreitet. Unter anderem war auch die Familie des Topstars Robinho betroffen.

Oliveira spielt seit Jahresmitte beim AC Mailand. Die Ablösesumme für ihn, die sein vorhergehender Arbeitgeber Betis Sevilla bekam, betrug 15 Millionen Euro.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Schwester, Olive
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?