04.10.06 18:32 Uhr
 359
 

Dortmund: 26-jährige Frau gestand die Tötung ihrer drei Kinder

Eine 26-jährige Frau aus Dortmund hat offensichtlich ihre drei Kinder in den Jahren 2001 und 2004 mit Kissen erstickt. Trotz Obduktionen gab es bei den zwei ersten Todesfällen keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod der Kinder.

Diese beiden Kinder starben im Abstand von nur zwei Monaten. Nachdem auch ihr drittes Kind im Jahr 2004 verstarb, ergab die Obduktion zwar Anhaltspunkte für einen gewaltsamen Tod, die jedoch nicht für einen Beweis ihrer Täterschaft ausreichten.

Erst im September 2006 gelangten Gerüchte über ihr Mitwirken bei den Todesfällen an die Staatsanwaltschaft, die Haftbefehl beantragte. Vor dem Haftrichter legte die Frau ein Geständnis ab. Das Motiv ist bis dato nicht geklärt.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Kind, Dortmund, Tötung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 18:11 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fürchterlich, dass eine Mutter zu solchen Taten fähig ist. Offensichtlich haben wohl Beziehungswechsel dazu beigetragen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 18:45 Uhr von michael-fischer.ch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich! Schrecklich, brutal, unverständlich - kann man so einen Menschen noch ´Mutter´ nennen?
Kommentar ansehen
04.10.2006 23:14 Uhr von pisko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wiederlich krank...ich finde einfach keine passenden wörter für solche monster.....wegsperren für immer....ach wir leben ja in deutschland hätte ich fast vergessen...irgendein richter findet dann wieder sie sei unzurechnungsfähig oder so und dann is sie wieder draussen......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?