04.10.06 13:14 Uhr
 237
 

Erste Entlassung eines Trainers in der zweiten Bundesliga in dieser Saison

Eintracht Braunschweig hat als erster Verein in der laufenden Saison seinen Trainer entlassen. Damit zog der Verein seine Konsequenzen aus sieben sieglosen Spielen in Folge.

Neben Trainer Michael Krüger wurde auch der Manager, Wolfgang Loos, seitens der Eintracht entlassen. Dieser hatte den Verein seit 2002 gemanagt.

Der entlassene Trainer Krüger hatte mit Eintracht Braunschweig 2005 den Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse geschafft.


WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Trainer, Saison, Entlassung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 12:41 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das immer sinnvoll ist einen Trainer zu entlassen, lass ich mal dahingestellt sein. Bin mal gespannt wann ein Verein einen Spieler wegen Torlosigkeit nach 11 Pflichtspielen entläßt?
Kommentar ansehen
04.10.2006 15:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sollten wir uns an einen non league club in england ein beispiel nehmen.......die haben 11 spieler entlassen wegen arbeitsverweigerung und den trainer behalten.......glaube das es sinnvoll war....sie sind nicht abgestiegen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 22:51 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: das wird hier nicht passieren. einen trainer erstezt man schnell. 11 spieler wird teuer.

ein kollege von mir spiel dort (daniel graf) und ich hoffe dass die´s packen. bin mal gespannt. im letzten jahr waren sie gut dabei und schwächer als letztes jahr sind sie nominell eigentlich nicht. mal sehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?