04.10.06 11:57 Uhr
 1.607
 

Kanada: Nackter Motorradfahrer bekam Strafzettel für falschen Helm

Ein Motorradfahrer, der nichts außer einem Footballhelm anhatte, hat in Guelph einen Strafzettel bekommen, weil sein Helm nicht den Vorgaben entsprach. Die Polizei hatte zuvor mehrere Anrufe erhalten, die den Nackten meldeten.

Er fuhr gegen 23:20 Uhr durch die Stadt und wurde auf der Elizabeth Street gestoppt.

Die Polizei erklärte, dass der Mann von einer Gruppe Autobegeisterter gefilmt wurde und es sich um einen Scherz handelte.


WebReporter: TennesseeTitans
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Motor, nackt, Kanada, Motorrad, Motorradfahrer, Strafzettel, Helm
Quelle: www.therecord.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 12:33 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die müssen dort Helme Tragen ???^^
Ich hab gedacht diese "Hirnkappen"(gibts für 9Euro) reichen bei denen und da die ja gleich null schützen hätten sie den mit nem Footballhelm doch loben sollen....^^
Kommentar ansehen
04.10.2006 14:31 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA??? Mich hat interessiert, in welchem Bundesstaat das ganze passiert ist, und ich habe festgestellt, dass Guelph in KANADA ist.

Waere uebrigens schon insofern naheliegend, dass The Record in Ontario, Kanada herausgegeben wird.
Kommentar ansehen
04.10.2006 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig: Lustige Meldung von den merkwürdigen Menschen in den USA.
Keinerlei Klamotten an aber der Helm war falsch.
Mann, Mann, Mann. Ein normaler Mensch würde es da drüben keine Woche aushalten.
Sind die denn alle so bekloppt.
Kommentar ansehen
04.10.2006 19:47 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find´s nur wieder tragisch. dass sich irgend- welche Leute darüber aufgeregt haben, dass der Mann nackt fährt und die Polizei angerufen haben.

Aber das ist kein amerikanisches, sondern auch ein deutsches Problem.
Kommentar ansehen
04.10.2006 21:44 Uhr von ederkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TheRoadrunner hat Recht Der Ort in dem das passiert ist, ist Kanada.
Wie kommt der Autor auf USA?
Kommentar ansehen
04.10.2006 21:48 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den armen kleinen mädchen, an denen er vorbeifährt, kann man es doch nicht zumuten, dass diese den mann mit falschen helm auf dem kopf sehen, also sowas
Kommentar ansehen
04.10.2006 22:11 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Ich glaube, nach deinen Vorstellungen über Amerika würdest du da als Gott gelten.
Kommentar ansehen
04.10.2006 23:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberscht: Das ist ja ne schöne Vorstellung.
Aber da will ich nicht hin.
Ist mir zu unnormal da.
Kommentar ansehen
05.10.2006 01:44 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hämorrhoidenkönig: Welche kleinen Mädchen? Denen ist das doch völlig egal, weil sie sich nichts dabei denken! :-)
Die nicht mehr ganz so kleinen Mädchen sind es, die evtl. (!) gefährdet sein könnten, ...... aber selbst die erkennen im Vorbeifahren nichts, wenn der Mann normal auf dem Motorradsattel sitzt und nicht gerade einen Chopper fährt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?