04.10.06 09:22 Uhr
 260
 

Alfa Romeo verzeichnet Produktionsplus und Volumensteigerung

Alfa Romeo hat im Vergleich zum Vorjahr im August eine Produktionssteigerung von 63 Prozent erreicht.

In den ersten sieben Monaten lieferten die Werke 19 Prozent mehr Autos aus. Der Erfolg vom Alfa 159, Alfa 159 Sportwagon und Alfa Brera ist laut Hersteller der Grund für die guten Zahlen.

In Europa sind der Alfa 159 Sportwagon und der Alfa 159 die gefragtesten Alfa-Modelle. Die Baureihe läuft auch am besten bei uns in Deutschland. Der Alfa 8C Competizione kommt in einer limitierten Auflage auch noch auf den Markt.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Produkt, Produktion
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 01:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woher haben denn alle die Lust auf Alfa her bekommen. Das können ja wohl nicht nur unsere Pizzabäcker bewerkstelligt haben.
Kommentar ansehen
04.10.2006 22:30 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alfa: baut geniale Autos. Würde auch einen kaufen ist aber noch zu teuer. Mal sehen in ein paar Jahren...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?