04.10.06 08:57 Uhr
 857
 

Schweiz: "Heidi" als Daumenkino in Flughafen-U-Bahn

Flugpassagiere, die künftig am Schweizer Flughafen Zürich-Kloten mit der Skymetro vom Airside Center zum Dock E unterwegs sind, werden von der Märchenfigur Heidi angelacht.

Neben Heidi sollen auch andere typisch schweizerische Sujets wie beispielsweise das Matterhorn oder die Luzerner Kapellbrücke gezeigt werden.

Der bei der Durchfahrt der Skymetro erzeugte Effekt eines Daumenkinos entsteht durch die rund 160 im Tunnel angebrachten Leuchtkästen. Die ganze Aktion ist eine Werbeidee von Schweiz Tourismus.


WebReporter: michael-fischer.ch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Bahn, Flughafen, U-Bahn, Daumen
Quelle: www.heute-online.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 00:29 Uhr von michael-fischer.ch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll mal einer sagen, die Schweizer seien nicht innovativ. Ich finde dieses Projekt grossartig, einfach eine perfekt ausgenutzte Werbefläche.
Kommentar ansehen
04.10.2006 09:12 Uhr von Balistoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin hat es schon ne weile: Also in der berliner S-Bahn gibt es diese Werbeform schon eine Ganze weile. auf der Linie S1 & S2 im Tunnel zwischen Friedrichstraße und Nordbahnhof war das glaube ich...
Kommentar ansehen
04.10.2006 09:22 Uhr von mutschy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Während der IAA: is so was auch in Frankfurt am Main zu bestaunen. Aber eben Werbung für die neuen Autos. Leider nich auf allen Linien. Is aber n netter Gag, da es die sonst eher triste S-Bahn-Fahrt etwas unterhaltsamer macht.
Kommentar ansehen
04.10.2006 09:33 Uhr von dataCore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
flott flott: netter einfall (auch wenn schon dagewesen)
Kommentar ansehen
04.10.2006 18:15 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ist das nicht DIE neue werbeidee? zumindest für großkonzerne, die sich 150 tafeln leisten können... und hoffentlich noch paar euronen an die gebeutelten stadtwerke löhnen...
Kommentar ansehen
05.10.2006 20:37 Uhr von lawrenson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@michael-fischer @michael-fischer.ch @ was läuft denn da ?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?