04.10.06 08:38 Uhr
 680
 

Schweizerin (15) wird Junioren-Kickbox-Weltmeisterin in Kroatien

Zum ersten Mal nahm die 15-jährige Schülerin Dana Rüger aus Meiringen (Schweiz) am vergangenen Samstag an den Kickbox-Weltmeisterschaften in Zadar (Kroatien) teil, und prompt gelang ihr der Coup: Sie wurde Junioren-Weltmeisterin.

Doch Rüger ist damit nicht die einzige erfolgreiche Kickbox-Athletin in ihrer Heimat. Ihr Trainer Antonio Berlingieri kann stolz auf seine Nachwuchstalente sein, so sind doch schon etliche von ihnen erfolgreich gewesen.

Meiringen ist mittlerweile zur Hochburg des Kickboxens geworden und kann sich nun auch weltweit behaupten. Nächstes Jahr finden die Kickbox-Junioren-Weltmeisterschaften deshalb verdientermaßen in Meiringen statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael-fischer.ch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, Weltmeister, Kroatien, Junior
Quelle: www.jungfrau-zeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training
Eishockey: Marian Hossa droht wegen Allergie auf Ausrüstung Karriere-Ende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2006 16:21 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht gleich Fußball-Kreisliga? Also die Junioren-WM in einer Randsportart, das ist doch nun wirklich keine Meldung wert. Das kommt doch der Fußball-Kreisklasse Hintertupfingen gleich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?