03.10.06 21:44 Uhr
 5.057
 

"Neger Neger, Schornsteinfeger" beschert "Hinter Gittern" katastrophale Quoten

Am Montag kam die Folge der neuen Staffel von "Hinter Gittern" auf einen Marktanteil von lediglich 8,1 Prozent (2,47 Millionen Zuschauer), was für die einstige Top-Serie einen neuen Negativrekord bedeutet.

Zwar kann das schlechte Abschneiden teils noch durch den zeitgleich ausgestrahlten Teil des ZDF-Zweiteilers "Neger, Neger, Schornsteinfeger" erklärt werden, aber bereits die letzten Folgen der Serie schwächelten hinsichtlich ihrer Einschaltquoten.

Daran konnte auch das neue Konzept nichts ändern. "Hinter Gittern" wird bereits seit neun Jahren mit bisher großem Erfolg ausgestrahlt. Nun müssen sich die Fans aber wohl auf das Schlimmste, nämlich die Einstellung der Serie, gefasst machen.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Gitter
Quelle: www.tvmatrix.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2006 19:11 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön für mich- schlimm für meine Freundin, mit der ich jeden Montag das "Vergnügen" habe, mir dieses üble Machwerk anschauen zu müssen- freu..... ;))
Kommentar ansehen
03.10.2006 22:24 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: Frauen Knast hat ne Quote????....


Wie konnte es soweit kommen????


Oh mein Gott


Ich wähle wieder Schröder

^^

//ironie off
Kommentar ansehen
04.10.2006 00:16 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: okay


dann eben Kohl...

odder ?


Schmidt?

Reagen??


na gut, ich schau einfach die Sendung nicht .........und die Freundin darf auch nicht mehr
Kommentar ansehen
04.10.2006 00:40 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte jetzt irgendwie gedacht, dass 2,47 Millionen Zuschauer für "Hinter Gittern" viel ist. Auch wenn der Marktanteil gering ist, soviel muss man erstmal mit so einem abgedroschenen Konzept zusammen bekommen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 00:46 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut! Hinter Rittern (absichtlich so geschrieben ;)), nervt irgendwann einfach nur noch.
Kommentar ansehen
04.10.2006 01:59 Uhr von Geater125
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was macht dann Walter? *heul*

dabei....JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA *jubel*

ABSETZEN!
ABSETZEN!
ABSETZEN!
Kommentar ansehen
04.10.2006 02:16 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ rudi2: in welchem frauenknast war deine freundin denn?
oder woher rührt ihr interesse? ;-)
Kommentar ansehen
04.10.2006 04:28 Uhr von baba2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Serien gut. Aber sehr übertrieben!
Sowas kommt nie vor bei einem wirklichen Frauenknast. Die Neuen Serien sind irgendwie nur noch voller Hass in den früheren Serien gab es ab und zu noch romantische und nette Szenen.
Irgendwie sind die Neuen folgen alle stark hassvoll.
wahrscheinlich wissen sie einfach nicht mehr was sie noch verfilmen können. Es ist nicht die unendliche Geschichte die gibts übrigends schon ;D
Kommentar ansehen
04.10.2006 07:57 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja das Ende von "Hinter Gittern" wird mir keine Tränen in die Augen treiben.Hoffentlich gibts ein Showdown mit allem Drum und Dran.
Kommentar ansehen
04.10.2006 08:07 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne persönlich niemanden, der sich die RTL Serie "Hinter Gittern" ansieht.
Montag, Dienstag und Mittwoch sind C.S.I.-Tage und da ist kein Platz für andere Sendungen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 08:12 Uhr von Wölfchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Je: Bloß das nicht bin ein Fan der Ersten Stunde habe keine 1zige Folge verpasst und hoffe das noch viele folgen werden.

Ist zwar richtig das es zu zeit sehr übertrieben ist aber sollen sie dann auch gleich Alarm für Cobra 11 Absetzten Na ja für die die es nicht lassen können sich über alles zu beschweren die können ja Super RTL Ansehen das ist dann das richtige Programm für die (Kinderfernsehen)

Ach ja noch was ich bin ein Mann der sich das sehr gerne mit seiner Frau Ansieht
Kommentar ansehen
04.10.2006 08:57 Uhr von Jamall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wölfchen: Hehe... stand deine Frau hinter dir als du das geschrieben hast? ;-)
Kommentar ansehen
04.10.2006 09:03 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Serien: Ich würde meiner Meinung nach alle Deutschen Serienproduktionen einstellen. Nicht weil die von der Geschichte her sehr langweilig sind...sondern eher weil die miesen Schauspieler das ganze auch noch sehr ...ach wie ist das wort nochmal...scheisse rüberkommen lassen. Echt miese Schauspieler hat Deutschland.

GZSZ - oh mein gott....

HINTER GITTERN - oh man...gucke das auch wegen meiner freundin..habe mir deswegen extra ne PSP gekauft...um was anderes zu machen. Oder Laptop zocken.

Dann die ganzen anderen Serien wie z.B. der Clown, Autobahnpolize usw. Miese Schauspieler miese Quoten. Übertriebene Stunts...die das ganze auch noch übelst unrealistisch aussehen lassen.

Aber mich wunderts nicht das die Serien immer wegen misen quoten abgesetzt werden.

Da schau ich lieber CSI oder so.

Aber was ich gut finde ist das Deutschland in sachen Witz...ein übermaß an guten Serien und Shows bietet.

Bullyparade, Freitag Nacht news. etc.

PEACE BIG-E
Kommentar ansehen
04.10.2006 09:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mal einer: den jubelschrei von geater kürzen?
danke
Kommentar ansehen
04.10.2006 10:04 Uhr von trakhath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: es gibt einige die sich schröder zurück wünschen. warum denkst du denn das es die ganze zeit aufwärts geht? das liegt nicht an der merkel. schon bald wird die geschichte den schröder ganz anders darstellen. die amis haben auch nie kapiert, das der clinton ihr bester war. die erinnern sich nur an die lewinsky. in deutschland denken viele auch nur an die cdu propaganda, als an das was der schröder tatsächlich geleistet hat.
Kommentar ansehen
04.10.2006 11:20 Uhr von quinn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ trakhath: das kann man so nicht bewerten. am allerwenigsten würde ich dem schröder zuschreiben, dass es wieder bergauf geht.
a) ob es bergauf geht wird sich noch zeigen
b) sind konjunkturschwankunden normal, die spd hatte halt das pech den negativen ausschlag lang zu regieren.
Kommentar ansehen
04.10.2006 11:26 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is ja klar Wenn alle so oft "Hinter Gittern" gesehen hätten wie ich, wäre die Serie schon nach dem Piloten im Eimer gewesen.

Dass sich dieses komische Ding bis jetzt über Wasser halten konnte ist mir unbegreiflich.

Zur Quote: "Neger Neger, Schornsteinfeger" war ja wohl auch ne Ecke anspruchsvoller als dieser Knast-Mist.
Außerdem war der Montag Abend ja quasi wie ein Freitag-Abend, wo die Zielgruppe vermutlich eher einen drauf gemacht hat als sich stupide vor die Glotze zu setzen. Das hoffe ich doch zumindest.
Kommentar ansehen
04.10.2006 11:38 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotzdem erstaunlich, das dieser Mist ueber Jahre hinweg so eine Quote hatte, hier aber 99% der Leute nicht "Hinter Gittern" sieht. Ich kenne auch niemanden, der sich sowas antut. Entweder viele schauen sich die Serie heimlich an, oder die Quote wurde manipuliert
:-)
Kommentar ansehen
04.10.2006 11:58 Uhr von trakhath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@quinn: doch das kann man so bewerten.
zu a) es geht bergauf. selbst die merkel lobt die agenda 2010. sie würde sich sonst auch lächerlch machen. führende wissenschaftler sagen, das die reformen jetzt greifen. ich bin wirklich nicht der experte, aber ich hab ein gutes bauchgefühl. ich habe meiner frau schon vor einem jahr bei der wahl gesagt. "in einem oder zwei jahren gehts aufwärts, dann wird die cdu behaupten es läge an ihnen". was sie aber nicht machen, bis jetzt. Was mich zwar überrascht, aber sehr anständig ist. aber darum geht es hier eigentlich nicht. ich habe hinter gittern nie gesehen ;)
Kommentar ansehen
04.10.2006 15:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nie gesehen: Das sind 2 Sender die ich nie sehe.
Die Ferres ist so talentiert wie mein Kartoffelsack im Keller. Und RTL hatte mal goldene Zeiten Anfang der 90er.
Ich hatte ´Invasion´. Das war Unterhaltung.
Kommentar ansehen
04.10.2006 16:54 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Die Serie gibts noch? Siehe oben - dachte das PC-Spiel wäre der "krönende Abschluss" gewesen...
Kommentar ansehen
04.10.2006 18:09 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann o mann: die quoten von frauenknast sind deswegen so down, wegen ihrer permanenten sommerpause.....

und ja, ich schaue frauenknast und finde es *cool*....ich sehe es als gute alternative für die bild (beide liefern übetriebenen schmarrn, aber frauenknast ist irgendwie unterhaltsamer)....
Kommentar ansehen
04.10.2006 18:11 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schaue auch spongebob, weil es so durchgeknallt ist...ein guter kontrast zu dem grauen alltag *g*
Kommentar ansehen
04.10.2006 18:13 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch ein nachtrag *grins*: und wenn die dann jetzt auch noch erst in zwei wochen wieder senden, ist es klar, dass es irgendwann keiner mehr sehen will....dann schauen die leute halt was anderes....
Kommentar ansehen
05.10.2006 12:32 Uhr von waldy39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hämorrhoidenkönig: Spongebob is ja auch cool und okay aber Frauenknast is Müll! Hat absolut nix mit der Realität zu tun!

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?