03.10.06 21:39 Uhr
 18
 

DAX schließt mit leichten Verlusten

Der Deutsche Aktienindex DAX hat den Feiertag mit leichten Verlusten von 0,1 % beendet und lag damit bei 5.992 Punkten. Der Europäische Stoxx50 verlor ebenfalls 0,1 %.

Autotitel hielten sich recht gut. So legte VW um 1,5 % zu, MAN gar um 5,7 %. Die Einigung beider Unternehmen im LKW-Bereich wird hierfür als ausschlaggebend gesehen, bei VW außerdem der optimistische Ausblick für das US-Geschäft.

Verluste mussten dagegen europaweit die Öl- und Rohstoffwerte hinnehmen, die dem sinkenden Ölpreis Tribut zollen mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, DAX
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beraterin des US-Präsidenten Ivanka Trump: "Ich halte mich raus aus Politik"
Ungarn: Viktor Orbán würdigt Hitler-Verbündeten als "Ausnahmestaatsmann"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?