03.10.06 21:42 Uhr
 102
 

Kanzlerin entschlossen, sich bei Gesundheitsreform durchzusetzen

Bundeskanzlerin Merkel hat in einem Interview mit dem Sender SAT.1 deutlich gemacht, dass sie gewillt ist, in der bevorstehenden Runde zur Gesundheitsreform zu sagen, "wo es langgeht".

Merkel verwies auf ihre Gesamtverantwortung und zeigte sich optimistisch, dass eine Regelung zustande kommen werde.

Vor allem einige CDU-Ministerpräsidenten hatten immer wieder Kritik an den Plänen zur Gesundheitsreform geübt und so auch den SPD-Vorsitzenden Beck dazu gebracht, mehr Durchsetzungsvermögen von Merkel einzufordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesundheit, Kanzler, Gesundheitsreform
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scharfe Kritik durch Sigmar Gabriel: USA sei keine Führungsmacht mehr
Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute
Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?