03.10.06 16:48 Uhr
 203
 

Großbritannien: Computerspiele helfen in der Schule beim Lernen

Futurelab hat in Großbritannien eine einjährige Studie veröffentlicht, die besagt, dass Computerspiele beim Lernen in der Schule helfen sollen.

Nach der Studie sollen Computerspiele unter Voraussetzung von bestimmten Faktoren die Motivation der Schüler steigern. Außerdem soll das Lernverhalten beeinflusst werden.

Entscheidend für einen Erfolg seien demnach die Auswahl der Spiele sowie die Spielekompetenz der Lehrkörper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Großbritannien, Computer, Schule, Computerspiel, Lernen
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2006 22:52 Uhr von annabell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Lehrer: besteht da noch ein grosser Nacholbedarf. Aber sie müssen sich der Zukunft doch stellen, früher oder spater!
Kommentar ansehen
05.10.2006 21:47 Uhr von Schlonzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doll: ich musste inner grundschule auch immer lernprogramme spielen. aber die waren alle übertrieben langweillig

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?