03.10.06 16:27 Uhr
 348
 

NFL: Unsportliche Attacke von Haynesworth hart sanktioniert

Der Tennessee Titans Defensive Tackle trat dem am Boden liegenden Gegenspieler Gurodes am vergangenen Sonntag vorsätzlich auf den Kopf. Durch diese Aktion verlor der Center der Cowboys seinen Helm. Noch hilflos am Boden liegend erhielt er einen weiteren Tritt ins Gesicht.

Der 25-jährige Haynesworth verletzte seinen Gegenspieler dadurch im Gesicht. Die Wunde musste mit 30 Stichen genäht werden und erfordert weitere Behandlungen durch Mediziner der plastischen Chirurgie.

Haynesworth wurde für fünf Spiele gesperrt. Zusätzlich erhält er eine Geldstrafe über 500.000 Dollar. Das Opfer denkt noch darüber nach, ob es rechtlich gegen Haynesworth vorgehen will. Es ist nicht der erste Ausraster des Titans Spielers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kimmsen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Attacke, NFL, Attac
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2006 17:46 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Punkt in der Überschrift habe ich wohl übersehen.
Na ja, es wird alles gut.

Mit so einem Spieler möchte ich jedenfalls nicht in der Mannschaft spielen. Der holt sich nach einer Prügelei doch mal eben einen Stock, um noch ein paar schlagkräftigere Argumente vorzubringen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 01:55 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nun ist
.........der
...............punkt
.......................weg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?