03.10.06 14:53 Uhr
 176
 

USA verzichten auf Einfluss bei Internetverwaltung Icann

Die USA ziehen sich weitestgehend aus der Internetverwaltung Icann zurück. Somit kann die Organisation nunmehr unabhängig vom Einfluss des US-Handelsministeriums über technische Fragen und Domains entscheiden.

Bislang gab es immer wieder starke Konflikte um die Organisation, weil die US-Behörden mit ihrer Beteiligung an Icann eine Vormachtstellung im Internet hatten.

Die künftige Unabhängigkeit der Icann wird begrüßt. Die EU versprach eine Kooperation zugunsten von Wirtschaft und Gesellschaft mit größtmöglicher Transparenz.


WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Internet, Einfluss
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2006 17:31 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: Ich hab da was anderes gelesen.

-->>http://www.haufe.de/...

Mfg jp
Kommentar ansehen
03.10.2006 17:42 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
big brother: der schäuble kann einem aber auf den sack gehen, ich beziehe mich hier auf den link vom leslie.
jetzt hat er nach den inszenierten angeblichen terroranschlägen (loll) freie hand und keiner kann ihn daran hindern, denn es geht ja um die sicherheit von mir dir und dir.

der sitzt doch im rollstuhl oder? gut.
Kommentar ansehen
03.10.2006 19:46 Uhr von Matze37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: ich hoffe das du auch irgendwann mal im Rollstuhl sitzt ferry....
vielleicht überdenkst du dann nochmal deine unüberlegten Äußerungen..
Kommentar ansehen
10.10.2006 13:16 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo gibts denn sowas dass sich die Amis aus irgendwas raushalten?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?