03.10.06 14:30 Uhr
 249
 

LG-Philips stellt 1,3 Millimeter dünnes Display für Handys vor

LG-Philips hat das weltweit dünnste TFT-LCD-Display vorgestellt. Es soll besonders in Handys eingesetzt werden, da es die Modelle noch flacher machen kann, als sie es jetzt schon sind.

Die derzeit flachsten TFT-LCD-Displays sind 1,9 Millimeter bis 2,9 Millimeter dick. Das neue Display soll etwa 32 Prozent flacher sein als die Konkurrenzprodukte.

So soll es bald möglich sein, Slider-Type-Geräte mit einer Dicke von unter zehn Millimetern zu fertigen. Am 03.10. präsentiert LG-Philips das Display auf der SID Mobile Displays 2006 in San Diego.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fissy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Display, LG
Quelle: news.thgweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2006 13:57 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Handys werden immer kleiner und bekommen immer mehr Funktionen. Das Handy ersetzt vielleicht bald den Handheld oder sogar den Laptop.
Kommentar ansehen
03.10.2006 15:07 Uhr von hainz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein schwachsinn: ich hab nichts gegen forschung/fortschritt, ganz im gegenteil, und ich finds auch toll was die leute sao alles raus-/ erfinden, aber dass deswegen die handys flacher werden find ich blöd, weil man die sich dadurch (meiner meinung nach) einfahc nur noch blöd handhaben lassen! dann lieber mehr/bessere funktionen!
ich zB bin mit meinem nokia6230i vollkommen zufrieden, is aber leider en bissl lahm! (soll jetz keine schleichwerbung sein, mein ja nur)

greez
Kommentar ansehen
03.10.2006 15:10 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleine Handys: Also wenn ich ma ehrlich sein soll dann find ich das eigendlich gut wie die handys momentan sind... ich hab nen 6230i und ich finde die größe perfekt...

weil was bringt mir nen kleines handy...
1. kann man schlechter fest halten
2. fühlt man das dann garnicht mehr inner Tasche, was ich eigendlich gut finde das man es noch merkt... dann brauch man sich nicht immer inne tasche packen...

also von mir aus müssen die handys nicht mehr kleiner und dünner werden
Kommentar ansehen
03.10.2006 15:14 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön und gut: aber ich hab lieber ein handy in der größe eines nokia 3330 als ein keks, der leicht kaputt geht^^
Kommentar ansehen
03.10.2006 16:41 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man aber auch verwenden: das display kann man auch anderswo einbauen z.b. mp3 player....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?