03.10.06 08:28 Uhr
 272
 

Fußball: Marcell Jansen verletzt

Nationalspieler Marcell Jansen vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach muss wegen eines Außenmeniskuseinrisses im rechten Knie einige Wochen pausieren.

Damit fällt Jansen für die kommenden EM-Qualifikationsspiele gegen Georgien und die Slowakei aus.

Ganz sicher fällt der 20-Jährige auch für das nächste Bundesligaspiel am 14. Oktober gegen den VfL Wolfsburg aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 23:33 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam wird es in der Abwehr von Bundestrainer Löw eng: Lahm muss wieder auf die linke Seite und wer spielt dann rechts, wenn Arne Friedrich in der Mitte gebraucht wird? Fritz (rechts) und Fathi (links) sind noch sehr unerfahren.
Kommentar ansehen
03.10.2006 08:42 Uhr von DobbyDumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwehr: Die Abwehr wird sicher ein Problem werden. Manuel Friedrich gehört da ja schon fast zum Stamm und hat erst 2 oder 3 Länderspiele.
Kommentar ansehen
03.10.2006 13:53 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch mit Fritz und Fathi: sollte es keine Probleme gegen Georgien geben. Die sind maximal zweit-, eher drittklassig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?