02.10.06 20:27 Uhr
 119
 

Fußball: 7. Spieltag in England

Die Bolton Wanderers besiegten den FC Liverpool mit 2:0. Gary Speed und Ivan Campo erzielten die Tore. Chelsea kam nicht über ein 1:1 gegen Aston Villa hinaus. Drogba brachte Chelsea in Führung und Agbonlahor traf zum Ausgleich.

Everton spielte gegen Manchester City 1:1. Charlton Athletic unterliegt Arsenal mit 1:2. Sheffield United besiegte den FC Middlesbrough mit 2:1. West Ham United verliert gegen Aufsteiger FC Reading mit 0:1.

Manchester United ist durch das 2:0 gegen Newcastle United wieder Tabellenführer. Die Blackburn Rovers gewannen gegen Wigan Athletic mit 2:1. Tottenham Hotspur konnte Portsmouth 2:1 schlagen. Der FC Watford trifft Montagabend auf Fulham.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, England, 7, Spieltag
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 20:16 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ManU und Chelsea mit 16 Punkten vorne. Bolton Wanderers auf Rang drei vor Portsmouth. Everton ist auf Platz fünf und Aston Villa auf Rang sechs. Arsenal ist auf Platz acht.
Kommentar ansehen
02.10.2006 21:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geb nicht viel drauf...chelsea hat eh im moment genug probleme.....man utd. ist nicht stark genug.....zuviel verletzte....mal abwarten.....bis dezember wird sich alles regeln wer oben steht. dann geht die saison erst richtig los.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?