02.10.06 19:24 Uhr
 113
 

Fußball/Borussia Dortmund: Gipfeltreffen der Vereinsoberen

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc und Trainer Bert van Marwijk haben sich Samstag zu einer Analyse der sportlichen Lage der Borussia getroffen.

Dabei sind wohl die Fitness der Mannschaft und das Spielsystem besprochen worden. Nach dem Spiel gegen Hannover wurde die Fitness der Spieler diskutiert. Anlass war die Aussage von Kapitän Christian Wörns (34), dass einige Spieler nicht fit seien.

Das 4-4-2-System mit Raute scheint die Mannschaft nicht ganz verstanden zu haben, sagen einige Kritiker. So sagte Zorc: "Wir standen am Freitag unheimlich weit auseinander, in der Breite wie in der Länge."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Verein, Gipfel
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 19:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das 2:2 war wirklich teilweise ein Rückfall in schlimmste Zeiten. Gut das die ganze Liga nicht konstant spielt, sonst würde der BVB schon wieder ohne Chancen auf den UEFA Cup- Platz sein.
Kommentar ansehen
02.10.2006 19:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollten dann alle clubs in angriff nehmen ....ale haben im moment ein problem...sogar hertha...die haben die fuehrung ist ja auch nicht normal....oder

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?