02.10.06 18:18 Uhr
 52
 

DAX kann 6000-Punkte-Marke nicht halten

Nach dem Überschreiten der psychologisch wichtigen 6000er-Marke am Freitag rutschte der deutsche Aktienindex DAX heute wieder unter diesen Wert: Nach einem Minus von 0,4 % schloss der DAX bei 5.980 Punkten.

Wenige Impulse und Gewinnmitnahmen sehen Händler als Ursache für den leichten Rückgang, der auch den Euro Stoxx 50 nicht verschonte: Er stand zuletzt bei 3.547 Punkten, einem Minus von 0,1 %.

Positiv wirkte sich die Beilegung des Übernahmepokers zwischen MAN, VW und Scania auf die Aktie des MAN-Konzerns aus, der mit einem Plus von 2 % aus dem Handelstag ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gelassener
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, DAX, Punkt
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?