02.10.06 17:52 Uhr
 1.031
 

Backstreet Boy Nick Carter wurde von verurteilter Sexualstraftäterin entjungfert

Wie bereits unter SSN berichtet, wurde die US-Lehrerin Debra LaFave zu einem Hausarrest von drei Jahren verurteilt, da sie Oralverkehr mit einem 14-jährigen Schüler hatte. Backstreet Boy Nick Carter hat nun pikante Details über LaFave verraten.

Carter gibt an, mit ihr seinen ersten Sex gehabt zu haben. Die beiden seien damals in eine Schulklasse gegangen und seien eineinhalb Jahre ein Paar gewesen. Zu Beginn der Backstreet-Boys-Ära sei er noch mit ihr zusammen gewesen.

Dann allerdings habe LaFave ihn, während er sich auf einer Tournee befand, mit einem Mädchen betrogen, was er zum Anlass nahm, sich von ihr zu trennen. Über die Details aus seinem Liebesleben berichtete Carter in einer Radioshow.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sexualstraftäter, Nick, Nick Carter
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 18:13 Uhr von exekutive
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: zum glück bin ich kein star

es ist immer wieder bemitleidenswert, was man da andauernt für storys hört.. sicher, auf diesen planeten wäre es ohne ihnen sicher etwas langweiliger.. aber manchmal kann man echt nur noch mit dem kopf schütteln..

zum glück gibt es da noch die "anti stars" wie peet (der ex freund von kate moss) der sich andauernd heroin oder ähnliches durch seinen adern ballert und am ende noch die kameramänner voll kotzt

laal
"Dann allerdings habe LaFave ihn, während er sich auf einer Tournee befand, mit einem Mädchen betrogen, was er zum Anlass nahm, sich von ihr zu trennen. "

ein "schlauer" kerl hätte darauf bestanden, nun eine "bewusste" doppelbeziehung führen zu dürfen ;)
Kommentar ansehen
02.10.2006 19:27 Uhr von 666leslie666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Omg Überschrift: Mit Finger in Po oder so. :-()

Männer können nur so entjungfernt werden.

N bisschen bi schad nie.

Mfg jp
Kommentar ansehen
02.10.2006 20:55 Uhr von Mark_14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle news: Ich frag mich manchmal, wen das interessiert , wer mit wem Oralsex hat und welches Mädchen mit welchem Mädchen schläft. Solche Sachen geschehen jeden Tag millionenfach weil es total normal is.Und ob der Typ jetzt Nick Carter oder die Typin Lieschen Müller heisst ist doch schei.. egal. Ich tu es , du tust es, und das ist auch keine news wert. Aber die Presse braucht das, um den geliebten Voyourismus nicht verkümmern zu lassen. Echt krass sowas.
Kommentar ansehen
02.10.2006 21:49 Uhr von divadrebew
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Titel: Die Frau ist erst 2005 verurteilt worden. Sie war zum Zeitpunkt ihrer Beziehung mit Carter also noch keine "verurteilte Sexualstraftäterin, was die Überschrift jedoch so darstellt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?