02.10.06 16:30 Uhr
 5.453
 

München: Sexspiele endeten mit Notruf - Handschellen-Schlüssel waren weg

In einem höchst peinlichen Zustand musste eine Frau die Münchner Polizei alarmieren, da ihr Freund mit Handschellen an das Bett gefesselt, aber der Schlüssel dazu nicht vorhanden war.

Die eingetroffenen Polizisten konnten den in arger Verlegenheit befindlichen Liebhaber schließlich von seinem Gefesseltsein erlösen.

Wie so manches Mal konnte die Polizei auch bei einem solchen, etwas ausgefallenen Notstand erfolgreich eingreifen und ein glückliches Ende herstellen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Notruf, Schlüssel, Handschellen
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 16:16 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man dann wirklich sagen, die Polizei dein Freund und Helfer, in allen Notlagen... Also ich weiss nicht recht, man hat doch so oft schon von solchen misslichen Lagen gehört, wo der Schlüssel fehlte. Da nehm ich den dann doch zwischen die Zähne, wenns nicht anders geht...
Kommentar ansehen
02.10.2006 16:40 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizei und Sex: Hab ich auch mal erlebt.

Nachts im Gebüsch Sex gemacht und plötzlich kam ein Polizist mit Taschenlampe.
Ich dann: Kann man nicht in Ruhe Sex machen??

Das f Wort hab ich weggelassen.
Und der Polizist zog schmunzelnd von dannen.


Mfg jp
Kommentar ansehen
02.10.2006 16:45 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Das arme Wiesel, leslie! x)
Kommentar ansehen
02.10.2006 17:38 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie geil
Kommentar ansehen
02.10.2006 17:50 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
korrigiert mich wenn ich mich irre aber haben die irgendwoher richtig stabile polizeihandschellen gehabt? oder den spasskram ausm supermarkt, die man auch leicht mit dem inhalt eines gut gefüllten werkzeugkastens knacken kann?
ich denk mal, die frau war panisch und hats nicht mal probiert, die dinger aufzusägen...
Kommentar ansehen
02.10.2006 18:23 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: man ist das blöd xD
ok dann weiß ich was meine freundin und ich lieber nicht machen sollten...

@mcgrasi: jop da stimme ich dir zu
Kommentar ansehen
02.10.2006 19:45 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
handschellen??? du bekommst doch überall handschellen die man net mehr kaputt kriegt
Kommentar ansehen
02.10.2006 21:13 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlüssel zwischen den matratzen, und keiner bekommts mit.

das die mistdinger auch so klein sein müssen :D
Kommentar ansehen
02.10.2006 22:46 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Zitat:"Da nehm ich den dann doch zwischen die Zähne." Was machst du wenn dort kein Platz mehr ist?? ***fg***
Kommentar ansehen
02.10.2006 23:00 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: schnell de bullen rufen bevor dr ehemann nach hause kommt :-D
Kommentar ansehen
03.10.2006 02:46 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manche leute sind sogar im bett zu blöde.

der tante würde ich auf alle fälle nicht mehr trauen.
Kommentar ansehen
03.10.2006 14:53 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm muss man sein wenn man schon sowas macht sollte man wenigstend genug Werkzeug haben um die Teile selbst aufzusägen.Wegen sowas die Polizei zu holen...ich würd mich an Stelle des pärchens nichtmehr auf die Straße trauen.

Außerdem...warum benutzt die Frau richtige Handschellen?

Wenn der Kerl sich fesseln lassen will würden auch die billigen Plastikteile reichen mit denen sich Kinder als Polizisten verkleiden.



Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?