02.10.06 13:42 Uhr
 90
 

Ab November: Vierte Staffel der US-Serie "Monk" auf DVD

Derzeit läuft auf RTL die vierte Staffel der erfolgreichen US-Serie "Monk". Bereits ab November werden die Folgen auf DVD in Deutschland erhältlich sein.

1.080 Minuten Spielzeit auf vier DVDs umfasst die Box, die am 16. November erscheinen wird.

"Monk" ist eine amerikanische Krimiserie um den Privatermittler Adrian Monk, der nach dem Tod seiner Frau verschiedenste Phobien entwickelt hat. Aufgrund seines fotografischen Gedächtnisses kann er jedoch auch die schwierigsten Fälle lösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Serie, DVD, Staffel, November
Quelle: www.serienjunkies.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 13:28 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Monk" ist einfach genial. Ich sehe mir derzeit alle neuen Folgen an und werde mir die DVD-Box warscheinlich auch zulegen.
Kommentar ansehen
02.10.2006 21:37 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monk ist *loooooooool*: Obwohl es eigentlich fies ist, viele Witze gehen auf Kosten der vielen Ängste von ihm. Trotzdem einfach lustig und genial. Einige Folgen sind auch richtig zum Miträtseln.
Kommentar ansehen
03.10.2006 16:27 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monk ist einfach der Beste!!! trotz seinen Phobien.
Aber es stimmt nicht, dass er diese erst nach dem Tod seiner Frau entwickelt hat. Die hat er schon "sein ganzes Leben" lang sie wurden nach dem Tod seiner Frau einfach noch schlimmer.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?