02.10.06 14:00 Uhr
 5.416
 

Elvis Presley und Marilyn Monroe hatten wahrscheinlich einen One-Night-Stand

Nach Berichten der britischen Zeitung "Daily Mirror" sollen Elvis Presley und Marilyn Monroe einen One-Night-Stand gehabt haben. Zwar hatte Marilyn Monroe zuerst eine Verabredung verweigert, aber nach zwei Wochen hatten beide einen One-Night-Stand.

Nachdem sie sich im Hotel Beverly Wilshire trafen und geküsst hatten, verschwanden sie im Schlafzimmer. Der King of Rock'n'Roll sagte dann nur, "sie ist ein nettes Mädchen, aber ein bisschen groß für mich."

Der Agent hatte diese Geschichte 50 Jahre für sich behalten, da Marilyn Monroe damals noch mit dem Autor Arthur Miller verheiratet war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stand, Elvis Presley, Marilyn Monroe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2006 14:11 Uhr von glimmer1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elvis Presley und Marilyn Monroe hatten einen One-: wem juckts,ob die was hatten oder nicht ,löl
und wenn wenns schee macht!!!!
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:28 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Ich find es zwar interessant, aber nicht so sehr dass es mich umhaut.
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:28 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: keine News wert.. ich hatte letzte Nacht auch einen.
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:32 Uhr von Mr. Egon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ iLL.k: Mit dem feinen Unterschied, dass du nicht Elvis bist. Wäre zumindest anzunehmen. ;)
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:36 Uhr von discipulus-md
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja interessant. Nun, auch Elvis hatte Tengeleien und die Monroe so oder so...beide begraben und zerfallen. Beide Weltstars und voller Bedeutung. Doch was da lief ist doch aus heutiger Sicht echt wumpe!
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:38 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer hat so etwas heutzutage net
nur weil die beiden berühmt waren heisst das net das es was anderes ist
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:39 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iLL.k: Du solltest nicht von deinem auf deren schließen ;-)

SCNR.
Kommentar ansehen
02.10.2006 15:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber klar doch: 50 Jahre für sich behalten.
Und auf diese erfundene Geschichte ist der Spinner wohl auch noch Stolz.
Diese beiden dürften sich niemals über den Weg gelaufen sein.
Kommentar ansehen
02.10.2006 17:30 Uhr von digitalpostbox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte auch mal einen "Eine Nacht Ständer"!

Jetzt bin ich verheiratet und darf auch einen "Einen Tag Ständer" haben.

Ich freue mich mit Elvis Pressluft und Marilynch Monroe gemeisam Erwähnung zu finden.

Ich wollte auch erst 50 Jahre damit warten, mich zu outen, mit Baujahr 1960 ein eher aussichtsloses Unterfangen.

Freunde, nun ist es raus! Ich bitte auf Geldzuwendungen für mich zu Gunsten der Kinder-Krebshilfe zu verzichten.

Die Rechte zur Veröffentlichung biete ich dem Meistbietenden an. Von Werbeangeboten für Viagra bitte ich freundlichst Abstand zu nehmen- noch "stand" er alleine.
Kommentar ansehen
02.10.2006 19:35 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel falsch: "Elvis Presley und Marilyn Monroe hatten einen One-Night-Stand"

ANGEBLICH!!!!!!!!
Kommentar ansehen
02.10.2006 20:14 Uhr von ben12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach 50 Jahren: interessiert DAS doch keinen mehr,egal wie berühmt die Beiden waren oder noch sind.Bekommt der Mann noch Geld dafür (nach so langer Wartezeit?)
Kommentar ansehen
02.10.2006 20:40 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja? Und? Wird jetzt jeder Promi-One-Night-Stand hier als News eingeliefert?

So eine Verschwendung von Bandbreite und Speicherplatz.
Das ist ja kaum noch zu überbieten.

Okay, hans_peter kann das jederzeit mit seinen "News" aus der BLÖD-"Zeitung" toppen, aber ansonsten sehe ich nicht viele Konkurrenten.
Kommentar ansehen
02.10.2006 23:00 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war auch dabei nur hat mich keiner gesehen - ich lag unter dem Kaminholz des Schlafzimmers. Aber ich weiss noch was Elvis sagte:" Oh ... Mama ... " ... *lölzchen
Kommentar ansehen
03.10.2006 13:53 Uhr von widerspruch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ iLL.k bist Elvis oder Marylin?
Kommentar ansehen
03.10.2006 14:06 Uhr von widerspruch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pippin: Dazu: "Wird jetzt jeder Promi-One-Night-Stand hier als News eingeliefert?"

Es geht hier um die Frage, ob sich zwei Super-Weltstars in den American Fifthis One-Night-Standet sind oder nicht ....und nicht etwa darum, mit wem sich die EXen von Dieter Günther Bohlen treffen!

Ich bitte hier deutlich zu unterscheiden (-:

Dennoch ist diese Nachricht natürlich historisch absolut unwichtig aber durchaus mal "was Luschtges"!
Kommentar ansehen
03.10.2006 14:10 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@widerspruch: Wer hat was von Bohlen gesagt?
Bohlen ist in meinen Augen kein Prominenter.
Er ist lediglich jemand, der dauernd von der Boulevard-Presse hochgepuscht wird.

Das ändert aber nichts daran, dass so ein One-Night-Stand meiner Meinung nach keinerlei News wert ist. Vor allem nicht, wenn es reine Spekulation ist, ob Elvis und die Monroe einen hatten.
Kommentar ansehen
03.10.2006 17:25 Uhr von bluzardus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pippin, ich sehe das nicht so. Ich schreibe gerade ein Buch über die Monroe und es interessiert mich stark, ob sie und Elvis Presley Sex miteinander hatten oder nicht.

Was vor allem interessant wäre ist zu wissen was Elvis mit "gross" meinte. Hat er vielleicht das Wort "large" benutzt?
Kommentar ansehen
04.10.2006 00:45 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Agent hätte die Geschichte weiter für sich behalten sollen.
Kommentar ansehen
04.10.2006 08:15 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bluzardus: Soll es denn ein Buch der Spekulationen werden oder soll dein Buch auf Fakten basieren?

Im ersteren Fall ist die Sache mit dem spekulativen One-Night-Stand interessant.
Ansonsten ist sie genauso belanglos wie jeder andere "Promi"-One-Night-Stand auch.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?