02.10.06 08:00 Uhr
 199
 

Eishockey: Eisbären Regensburg besiegen Bietigheim Steelers

Bereits am Freitagabend empfingen die Spieler des EV Regensburg die Gäste aus Bietigheim/Bissingen in der Donau-Arena. Leider wollten nur knapp 2.300 Zuschauer dem Torspektakel beiwohnen.

Nachdem die Hausherren schon im ersten Drittel mit 4:2 in Führung lagen, wurde es im letzten Drittel noch einmal überaus spannend, da die Gäste in Abschnitt zwei der Partie auf 4:5 verkürzen konnten. Am Ende rettete Goalie Lukas Lang den Sieg.

Negativ anzumerken ist die Vorstellung von Referee Klau nebst Assistenten, die den Jungs von der Donau das Spiel alles andere als einfach machten.


WebReporter: torschtl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regen, Regensburg, Eisbär
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?