30.09.06 23:52 Uhr
 528
 

Schülerlotse von Auto angefahren - Fahrer machte sich aus dem Staub

Die Polizei Bayreuth sucht einen Audi-Fahrer, der einen Schülerlotsen angefahren hat und dann geflüchtet ist.

Der Junge stand an einem Zebrastreifen und half einer Frau über die Straße, als ihn ein Auto anfuhr und nicht anhielt. Der Fahrer hielt schon vorher an einem Stoppschild nicht an, übersah dann den Lotsen trotz der Warnweste.

Ohne sich um den elfjährigen Jungen zu kümmern, fuhr er dann einfach weiter. Der Schüler wurde im Krankenhaus vorsorglich untersucht. Zeugen werden noch gesucht.


WebReporter: sternchen462
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Schüler, Fahrer, Staub
Quelle: www.frankenpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2006 23:23 Uhr von sternchen462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na super! Schülerlotsen sind dazu da kleinere Kinder vor den Gefahren im Straßenverkehr zu schützen, wohlgemerkt alle FREIWILLIG! Wenn jetzt schon das so gefährlich ist weil solche Menschen durch die Gegend fahren, dann Gute Nacht Deutschland!
Ich hoffe er/sie (weiß ja keiner) wird gefasst und GERECHT bestraft!!
Kommentar ansehen
01.10.2006 00:09 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeugen werden noch gesucht? War die Frau blind, der er über die Straße geholfen hat? ^^
Kommentar ansehen
01.10.2006 00:19 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Das sind immer die Typen, die sich über Geschwindigkeitsbegrenzungen aufregen und sich über die Polizeikontrollen beschweren.
Und dann fahren sie auch noch nen 11-jährigen an und verpissen sich einfach.

Aber wenn denen sowas passiert, dann wird er natürlich verklagt, weil er zu schnell gefahren ist.

Als Strafe sollte man ihn auf die Straße stellen und überfahren lassen...
Kommentar ansehen
01.10.2006 00:58 Uhr von hgvogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob nun Audi oder nicht: [ oder gesperrt oder noch nicht - das ist hier die Frage.;gimmick]
Kommentar ansehen
01.10.2006 01:38 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
knallorange Warnweste? da steht nur was von einer reflektierenden Warnweste....
ein kleiner Checkerfehler
Kommentar ansehen
01.10.2006 10:45 Uhr von sternchen462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wounds: leider ist die Frau nachdem sie ihn zum Gehsteig gebracht hat weitergegangen, sie wird auch gesucht!

@la_iguana
wie die Dinger aussehen sollte allgemein bekannt sein, ausserdem weiß ich zufällig dass die Weste knallorange is, die liegt nämlich bei uns im Kinderzimmer, der angefahrene Schülerlotse ist mein Sohn.
Kommentar ansehen
01.10.2006 14:30 Uhr von sternchen462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
foto? ich kann dir gern ein foto schicken, aber wer sagt dir dass er deswegen der schülerlotse war? wird dir schon nix anderes übrig bleiben als mir das zu glauben, oder auch nicht. allerdings ändert das nix an der news, ich arbeite nicht bei der zeitung und ich hab sie auch net bestochen dass sie das da reinschreiben *g*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?