30.09.06 17:23 Uhr
 609
 

VW Touareg überarbeitet

Auf dem Pariser Autosalon präsentiert VW seinen überarbeiteten Touareg, der u.a. einen verchromten Plakettengrill bekommt.

Zudem überarbeitete VW die Scheinwerfer, die Schürze, die Außenspiegel und das Heck des Touaregs. Zudem wird es u.a. einen verbesserten Gelände-Bremsassistenten und eine Spurwechselüberwachung geben.

Während es bei den Dieselmotoren keine Neuerungen gab, kommen zwei neue Benziner mit 350 PS und 280 PS auf den Markt. Ab November ist der neue Touareg käuflich zu erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, VW Touareg
Quelle: www.bild.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2006 13:12 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade, das in den dicksten kisten die unfähigsten
leute sitzen...
Kommentar ansehen
01.10.2006 17:57 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass es so dusselige Kisten überhaupt gibt, damit sich unfähige Leute hineinsetzen können. Wer ins Gelände will, soll sich einen Defender kaufen. Und wem das zu unpretenziös ist, der soll das Geländefahren sein lassen und bei seinen schicken Sportwagen bleiben, die man ihm dann auch gerne gönnt. Die fressen weniger Benzin und behindern nicht die Sicht nach vorne. Und so hässlich sind sie auch nicht.
Kommentar ansehen
01.10.2006 21:16 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann: tragen autos schürzen?
Kommentar ansehen
01.10.2006 22:58 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hämorrhoidenkönig: ??? Hu? Ja? Tun sie nicht?
Frontschürze? Heckschürz? .....Diese komischen Dinger unten unterhalb der Stosstangen??

Die hat man doch immer schon so genannt?!

Oder was meinst Du jetzt?
Vielleicht steh´ ich ja auch auf dem Schlauch und hab den Witz nicht kapiert. :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?