29.09.06 15:04 Uhr
 227
 

Sommer 2006: Staus reichten etwa von Deutschland bis Australien

Wie der ADAC mitteilte, wurden an den zwölf Ferienwochenenden in diesem Sommer insgesamt 967 Staus gezählt, die länger als zehn Kilometer waren. Damit stieg die Zahl der Staus um etwa 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Insgesamt waren die Staus 13.852 Kilometern lang. Dies entspricht etwa der Strecke zwischen Deutschland und Australien. Am häufigsten waren die Staus mit einer Länge von zehn bis 19 Kilometern. Fünfmal kam es zu einem Stau mit mehr als 50 Kilometern.

Am häufigsten kam es auf der A 1 Lübeck-Hamburg-Bremen-Köln und der A 8 Karlsruhe-Stuttgart-München-Salzburg zu Staus. Das zweite Wochenende im August war das staureichste in diesem Jahr.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Australien, Sommer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2006 20:04 Uhr von Gelassener
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
australien? erdumrundend mindestens! Wenn das Jahr vorbei sein wird, wird die Staulänge noch einmal ins Unermessliche gestiegen sein. Baustellen über baustellen, die beweisen, dass Verwaltungen unfähig zu sinnvoller Planung sind, ein Spritpreis, der selbst die am lautestten lamentierenden wieder fahren lässt, LKW, die - wie in RLP vorgestern nacht bei einer Kontrolle bewiesen - zu 90% gegen die StVO verstossen und reihenweise Unfälle verursachen... da wird die Erdumrundung der Staus doch zum Kinderspiel.
Kommentar ansehen
29.09.2006 23:19 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ´ne erdumrundung wirds dann doch nicht... 13.000km waren es im sommer... für ne erdumrungund sind aber mehr als 40.000 nötig... im sommer ist am meisten stau ( meistens zumindest ), d.h. insgesamt werden es vllt 25.000km

p.s.: soll jez nicht heißen, dass das wenig ist... nur denke ich eine erdumrundung ist etwas hoch gegriffen...
Kommentar ansehen
01.10.2006 21:18 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht der stau: in dem fall übers wasser (gibts schon autos, die auf dem wasser stehen können) oder sind die kapitäne der fähren so dumm und reihen sich in die warteschlange ein?
Kommentar ansehen
01.10.2006 21:19 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die news selber: ist ja auch von schlechten eltern, da ständig "staus" geschrieben wird, seit dem zweiten absatz habe ich das zählen aufgehört...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?