29.09.06 08:37 Uhr
 2.723
 

Fußball: Klose spielt vermutlich bald für Barcelona

Frank Rijkaard hat auf die Frage ob Klose auf seiner Wunschliste steht gesagt, "Natürlich steht Klose auf der Wunschliste jedes Klubs.".

In der Winterpause soll es Gespräche geben. Wahrscheinlich kann Miroslav Klose im Sommer 2007 wechseln.

Klose dazu, "Es ist eine große Ehre, wenn man bei einem der führenden Klubs diese Wertschätzung genießt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Barcelona, Miroslav Klose
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2006 03:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das er mal in Spanien oder Italien spielen will, hat er ja schon oft gesagt. Barcelona ist natürlich auch eine Top Adresse.
Kommentar ansehen
29.09.2006 08:42 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habsch das verpasst ? das ist für mich eine echte Neuigkeit, wo ich das lese. Aber ich stimme dem Autor zu und Klose wird auch für mich definitiv bei einer Top-Adresse in Europa sein zu Hause finden.
Kommentar ansehen
29.09.2006 09:17 Uhr von LodaMadeuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... oder für Chelsea oder für Real oder für Legoland :)

Mensch watt ne "News". Sowatt brauch doch keine.....oder?
Kommentar ansehen
29.09.2006 09:19 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch ein Grund mehr: warum Bayern München auch in den nächsten Jahren weiterhin die Meisterschaft für sich entscheiden wird, die anderen sind einfach alle zu schlecht - oder verkaufen ihre guten Spieler...läuft auf jeden Fall aufs selbe hinaus!
Kommentar ansehen
29.09.2006 09:37 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klasse "vermutlich" lol... bloß weil jetzt interesse gezeigt wurde, wird gleich so ne schrott news verfasst?
vermutlich hört Klose auch ganz auf und wird Nationaltrainer Liechtensteins!
Kommentar ansehen
29.09.2006 11:16 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte die Überschrift für ziemlich gewagt denn wenn Klose zum Verkauf steht wird sicherlich nicht nur der FC Barcelona anklopfen.
Die Bremer müssen allerdings aufpassen, dass sie nicht ihre ganze Qualität verkaufen.
Es wird immer über die Bayern gemeckert. Dass die die Bundesliga zu sehr dominieren.
Und wenn dann mal ein Club wie Bremen gute Spieler hat verkauft er die wenn es gerade am besten läuft.
Sieht man grade am HSV. Der hat einfach zu viele gute Spieler verkauft und steht jetzt mit vielleicht gut gefüllten Kassen da, aber gewinnt keine Spiele mehr.
Kommentar ansehen
29.09.2006 11:24 Uhr von Nightmare999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose: "Es wird immer über die Bayern gemeckert. Dass die die Bundesliga zu sehr dominieren.
Und wenn dann mal ein Club wie Bremen gute Spieler hat verkauft er die wenn es gerade am besten läuft."

Stimme ich voll zu. Sind doch die anderen Clubs selbst Schuld, dass sie ihre Top-Spieler verkaufen. Müssen sie sich nicht wundern, wenn es bei Bayern klappt in der Bundesliga... Die sollten alle erstmal überlegen. Auch wenn so ein Spieler ne Menge Geld bringt - aber was bringts dem Verein? Nichts...
Kommentar ansehen
29.09.2006 11:49 Uhr von Hallu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bremen ist nicht selbst schuld das sie ihre guten Spieler verkaufen. Miroslav Klose könnten sie sowieso nicht halten, und da ist es für sie besser wenn sie ne hohe ablöse kassieren! Wenn Miro bei Bayern spielen würde, würde es auch nichts ändern, er würde auch zu barca oder einem ähnlich guten Club gehen...
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:03 Uhr von 1894
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: Du musst aber auch überlegen das wenn sie Klose nicht verkaufen er irgendwann ablösefrei gehen wird und dann wäre es wohl ein größeres Problem, deswegen noch schön Geld holen :)
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:05 Uhr von yumko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joa wird bestimmt was aus ihm da kann er ja schön die bank wärmen dann
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:18 Uhr von de_wayne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hohe Ablöse?? Also er soll im Sommer 2007 für unter 3 Mio zu haben sein...
Also das ist definitiv keine hohe Ablösesumme...
Ich kann gar nicht verstehen wie man solch einen Vertrag als Verein abschließen kann.
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:23 Uhr von Neger_Kalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALLES TOTALER SCHWACHSINN! Zwar betont klaus alloffs das er miroslav klose 2007 keine steine in den weg legen wird wenn top clubs nachfragen allerding nur unter der voraussetzung das die ablösesumme stimmt, und das tut sie in diesem fall keines falls.

also diese news ist total für arsch. könnte aus der bild kommen wo heut drin steht das klose 2007 für 1,5 mio euro nach barca wechselt.
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:54 Uhr von 1894
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Neger_Kalle: Und wie siehts aus wenn der Vertag ausgelaufen is ? Dann is er ablösefrei weg ! Das wär natürlich ........ super !
Kommentar ansehen
29.09.2006 13:56 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 1894: Kloses Vertrag läuft bis Sommer 2008. Das sind zwei Saisons von jetzt an, während denen der SV Werder z.B. theoretisch die Champions League gewinnen könnte oder zumindest - was natürlich realistischer ist - Bundesliga-Meister werden. Sogar 2 mal.
Solche Titel und vor allem Auftritte auf internationaler ebene bringen viel Geld. Und nicht zuletzt kommen Zuschauer auch deshalb ins Stadion, weil sie Nationalspieler wie Miro Klose spielen und gewinnen sehen wollen. Wenn Werder seine Zugpferde verkauft und in der Bundesliga nichts reißt werden sich die Fans verabschieden, die internationalen Fleischtöpfe bleiben unerreichbar und halbwegs brauchbare Spieler werden sich davor hüten, bei so einem Verein anzuheuern.
Gute Spieler teuer zu verkaufen bringt freilich ne Menge Zaster auf einen Schlag, aber Geld gewinnt keine Spiele.
Kommentar ansehen
29.09.2006 17:00 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Extr3m3r - dämliche überschrift und news: "vermutlich" sollte man schreiben, wenn etwas schon sehr wahrscheinlich ist und es auch deutliche anzeichen dafür gibt.
hier hat aber barcelonas trainer nur nettigkeiten ausgetauscht, und mit keinem ton gesagt, dass barca sich um klose bemühen will.
in der kicker news stehen zudem folgende einschränkungen:
"spekulationen" - "bezog klar stellung in indirekter form" (so ein quatsch) - "wie es zu vermuten steht" - "so könnte es kommen"
wenn man das liest, sollte einem klar werden, dass es sich um die phantasie eines kicker redakteurs handelt und nicht um fakten. wie man daraus seriös einen vermutlichen wechsel kloses ableitet, ist mir schleierhaft.

"in der winterpause soll es gespräche geben." welche gespräche sind gemeint? zwischen klose und werder über eine provisorische vertragsverlängerung mit ausstiegsklausel? zwischen werder und barca über ablösemodalitäten? zwischen klose und barca um vertragsinhalte zu klären? das geht weder aus deinen noch aus den kicker-zeilen hervor.

leider kann ich erst in ein paar tagen schlechte bewertungen abgeben. diese news hätte aber ein ungenügend verdient.
Kommentar ansehen
29.09.2006 17:18 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine ungenügend ist aber noch zu harmlos :X der autor schreibt desöfteren miserable fußball-news =/
Kommentar ansehen
30.09.2006 20:09 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sagt doch alles: aus.....klose will nach spanien und barcelona moechte ihn.....schade wenn bremen ihn wirklich verlieren wuerde.
Kommentar ansehen
02.10.2006 14:45 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hat der frank rijkaard nur aus höflichkeit gesagt. erstens wäre klose für barcelona zu schwach und zweitens passt der gar nicht in die spielweise von barca hinein....

tsss träumt weiter.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?