28.09.06 20:18 Uhr
 1.208
 

Landkreis Potsdam-Mittelmark: Motorradfahrer 123 km/h zu schnell in 60er-Zone

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark wurde ein Motorradfahrer von der Polizei angehalten.

Auf der Landstraße zwischen Klaistow und Glindow fuhr der Fahrer durchschnittlich 183 km/h, obwohl eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h gilt.

Neben einem Fahrverbot von drei Monaten und vier Punkten in Flensburg kann der Mann eine Bußgeld von 375 Euro erwarten.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Motorrad, Mittel, Motorradfahrer, Potsdam, Zone, Landkreis
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2006 21:35 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: also der typ sollte nie wieder aufs motorrad dürfen.

sicherlich sind 60 relativ wenig, aber man sollte schon, wenn man nun zu schnell fahren muss überlegen um wieviel man es übertreibt.

mag ja sein, dass in dem moment in dem er das gemacht hat nix los war auf der strasse, aber trotzdem sind solche leute für die strasse ungeeignet.

meiner meinung nach gehört dem der lappen entzogen.
Kommentar ansehen
28.09.2006 22:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und von solchen gibts noch viel mehr!
Zum Glück ist die Saison jetzt bald vorbei und die Verrückten verschwinden wieder von den Straßen!
Kommentar ansehen
28.09.2006 22:07 Uhr von eladriano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne: wayne interressierts?
Kommentar ansehen
28.09.2006 22:08 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Es sind nicht nur die Motorradfahrer, die oft so fahren, als wären sie die einzigen auf der Straße

Zur News:
Ich hätte gedacht, er hätte eine härtere Strafe bekommen... ein viertel Jahr den Führerschein weg ist ja nix... im Vergleich zu dem, was hätte passieren können...
Kommentar ansehen
29.09.2006 06:59 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey Jimyp ja, gottseidank, dann werden die Motorradfahrer wenigstens nicht von unfähigen und aber auch geltungssüchtigen Autofahrern, die manchmal gar nicht mehr zu wissen scheinen,
das auch noch andere das Recht haben, sich auf "Ihren" Straßen zu bewegen, extrem gefährdet !....oder sind es gar "Deine" Strassen...?

Übrigens, Jimyp, ich fahre sowohl das Eine, als auch das andere, ich weiss genau wovon ich spreche, ja ich bin auch froh, daß ich diese Saison bis jetzt überlebt habe...trotz Auto überholens mit manchmal erhöhter Geschwindigkeit, das bleibt gar nicht aus ! (bei der immer stärker werdenden TDI-Pseudo-Sportwagen-Fraktion, die überall Gas geben, als gäbe es kein morgen danach)

PS.: zur News: der hat sie nicht mehr alle, recht so, daß er erwischt wurde ! Lappen weg und MPU !
Kommentar ansehen
29.09.2006 07:01 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mondelfe: Sicherlich nicht, nur ist die Quote dort bei weitem höher, als bei den Autofahrern. Man erlebt absolut selten einen Motorradfahrer, meistens sind die Harley-Fahrer, die ordentlich fahren, der sich wirklich an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält. Und da braucht man sich auch nicht zu wundern, wieso jedes Jahr so viele bei Unfällen sterben.
Kommentar ansehen
29.09.2006 11:33 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich unverantwortlich. Wenn´s den irgendwo aufgestellt hätte, hätte es doch die ganzen schönen Organe zermanscht, die er andernfalls noch hätte spenden können...
Kommentar ansehen
29.09.2006 18:08 Uhr von sTeppin_Razor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein ...: *** ... 123 sachen zu schnell ist echt die härte! dass der nur ein vierteljahr laufen muss, noch dazu, wo in bälde die saison vorbei ist - das ist schon krass!

@jimyp: fährst du motorrad? wenn nicht: kennst du dieter nuhr? in diesem sinne ...
Kommentar ansehen
30.09.2006 21:32 Uhr von sid-sys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschwindigkeit ist das eine der Umstand der andere. Es sind wohl die Radfahrer, die hier schreiben. So eine Geschwindigkeit geht sicher nicht bei Verkehr, obwohl es immer ein grosses Risiko darstellt für ALLE auf und an der Strasse. Ich fahre selber Motorrad, auch schnell und ohne Gefährdung der anderen. Also verurteilt nur, was ihr beurteilen könnt.
PS: Es gibt eine StVO, an die sich ALLE halten sollten. In dem Fall, bekommt er ja seine Strafe - Alles in Ordnung.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?