28.09.06 17:57 Uhr
 1.705
 

Erstes Lied auf Englisch von "Tokio Hotel" ist eine Cover-Version

Mit einer Cover-Version eines Liedes von John Lennon hat "Tokio Hotel" ihren ersten Song in englischer Sprache eingespielt.

Die Einnahmen des Songs "Instant Karma" sollen der Organisation für Menschenrechte Amnesty International zur Verfügung gestellt werden, teilte die Plattenfirma Universal-Music mit.

Mit ihrem Debütalbum "Schrei" sei es "Tokio Hotel" außerdem als erster deutschsprachiger Band gelungen, innerhalb einer Woche nach Veröffentlichung einen Platz in den französischen Top 20 zu belegen, so Universal-Music weiter.


WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Version, Tokio, Cover, Englisch, Tokio Hotel, Lied
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2006 17:47 Uhr von wuschelkuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss ich aber mal das Mützchen ziehen. Als deutsche Kapelle in Frankreich mit deutschen Texten auf Anhieb einen Platz in den dortigen Top 20 zu schaffen - Respekt!
Kommentar ansehen
28.09.2006 19:27 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe nur, das die so schnell wie möglich von der Bildfläche verschwinden. Damit ist die Hoffnung wohl dahin. :-(
Kommentar ansehen
28.09.2006 19:53 Uhr von SimTemp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mind-hunter: Du musst jetzt ganz tapfer sein, die Jungs von Tokio Hotel wirst du noch eine einige Zeit ertragen müssen :-)
Kommentar ansehen
28.09.2006 20:13 Uhr von last_letter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
peinlich, peinlich: Wie kann es sein, dass ein 16jähriger aussieht wie ein 11jähriger? Wie peinlich...das mit den französischen Charts. uaaahh...
Kommentar ansehen
28.09.2006 20:45 Uhr von fac3l3ss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die kleinen depressiven kinder in frankreich sind halt genauso blöd wie hier, kann man nichts gegen machen, meine mutter hat fürs haus tokio-hotel verbot ausgesprochen. hier geht nichts von denen rein oder raus xD find ich gut so... najah, ich leb ja nich in frankreich, und charts sind eh mainstream, und mainstream ist stuss, von daher gehts mir am ar*** vorbei, allerdings werde ich zu bandauflösung n familiären feiertag ausrufen
Kommentar ansehen
28.09.2006 23:11 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von drüben... und dann Englisch? Irgendwie fallen mir da spontan die Öh La Palöma Boys ein :D
Kommentar ansehen
29.09.2006 09:50 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir geht die ewige Hysterie um Tokio Hotel zwar auch auf die Nerven, aber man muss den Jungs lassen, dass sie Musik machen können.

Und egal ob der Frontsänger nun Mädchen oder Junge, hetero oder homo ist, passt seine Stimme zur Musik und die sollte man nicht schlecht machen, nur weil es eine Band ist, deren Fans überwiegend kreischende Pubertierende sind.

Irgendwie ist es typisch, dass direkt wieder losgestänkert wird ohne mal einen Moment nachzudenken.

Abgesehen von den (anscheinend internationalen) Erfolgen der Jungs, sollte man auch die Bemerkung im zweiten Absatz mal hervorheben. Ist doch eine gute Geste und solange es für einen guten Zweck ist, spielts auch keine große Rolle ob das nun wirklich guter Wille oder doch nur eine Werbestrategie ist.
Kommentar ansehen
29.09.2006 10:04 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manche kapieren es langsam Widowmaker, wie schön, dass endlich mal ein paar Intelligente am Start sind ;)
Bringen wir TH für ihr sechsjähriges Bestehen, über 50 Live-Konzerte in diesem Jahr und ihr Potential doch endlich mal ein bisschen RESPEKT entgegen.
Das Bild von den kreischenden Doof-Fans haben übrigens die Medien aufgebaut.
Die haben auch die ganze Zeit schön gelogen und keine Berichte von TH-Konzerten gebracht, die OBJEKTIV sind.
Und wenn Ihr das nicht glaubt, dann zitiert hier doch mal alle Konzertberichte, die NICHT NUR von kreischenden Teenies sondern von der SHOW der Jungs berichten.
Was machen die vier eigentlich auf der Bühne?

Wisst Ihr was sie seid einem Jahr machen?
SIE ROCKEN DEUTSCHLAND und EUROPA.
Das Alter der Fans auf TH-Konzerten geht von 8-88.
Auf der Loreley standen die Männer um mich rum am Ende klatschend und Bravo rufend neben mir.

Tokio Hotel werden als eine der größten deutschen Bands aller Zeiten in die Geschichte eingehen und ich hoffe, dass die Ignoranten da draußen das endlich mal kapieren!
Ach ja, ich bin keine 12.... ;)
Schönen Gruß,
Freigeist
Kommentar ansehen
29.09.2006 15:56 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"von drüben" ist gut: Westdeutschland "war" doch immer drüben.
Das Westpaket kam ja auch immer von drüben.
Aber die kleinen Kinder haben in Frankreich einen genauso bescheuerten Musikgeschmack wie hier.
Kommentar ansehen
29.09.2006 17:43 Uhr von NoSyMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin betroffen: Ich bin einer der am meisten unter Tokio Hotel leidenen in Deutschland. Ich habe direkt neben meinem Zimmer eine Tokio Hotel-Hö(h)(l)le. Meine kleine Schwester ist eine von den kleinen dummen kreischenden Kinder die, wenn die Hand von Bims, Tumm, Double-U oder Grunge ein Taschentuch wegwirft, sofort innen Fernseher springen wollen um das Taschentuch zu holen.
Kommentar ansehen
29.09.2006 22:02 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAbe eben im TV: Nen bericht vom Konmzert in Frankreich gesehen. Die haben da die Fans von diesen lustigen Pappkameraden gezeigt. Die sehen genauso dumm und so aus, wie die hier in D.

Und wegen dem LEnnon Song: Es ist eine Schande.
Kommentar ansehen
30.09.2006 09:35 Uhr von Miike-fan7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiederlich äääää: Diese kleinen pisser verschandeln die musik eines Mannes der seiner zeit die musik gute arbeit gleistet hat.
Und jetzt kommen da son paar deutsche A.......... F....P.....M.... s....saousgdoauhdpihih*****XXX´´´´*#____
Kinder und wollen nen song schlecht covern.
"I´m Sorry" sach ich da nur zu den leuden von der Insel.
Kommentar ansehen
30.09.2006 10:20 Uhr von I=1=I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um mich mal selbst zu zitieren: mein Kommentar zur News 636598

zu einfach?
----------------
ich muss sagen, dass mir diese allgemeine Hetze gegen Tokio Hotel irgendwie zu billig ist. Sicher, deren Styling, Auftreten und Musik ist sicher nicht jedermanns Sache, aber es gibt genügend Leute, die sich an ihnen und ihren Songs erfreuen. Es ist wohl kaum zu bestreiten, dass sie ihre Instrumente in ausreichender Weise beherrschen. Klar werden sie durch die Medien stark gehypt aber erfahrungsgemäß reicht ein künstlicher Hype maximal für zwei Singles und ein Album (siehe Casting-Bands/-Sänger oder singende Schauspieler). Also, entweder wird man schon sehr bald nichts mehr von ihnen hören oder aber ihr neues Album wird tatsächlich ein "Meilenstein" (Zitat "Spiegel") der deutschen Musikgeschichte, welches gleichermaßen bei Kritikern und Fans Begeisterung findet. Dann kommt man aber wohl nicht umhin, ihnen den verdienten Respekt zu zollen. Der Spiegel-Artikel dazu ist recht interessant, auch wenn er mir mit seinen Beatles-Vergleichen, zum jetzigen Zeitpunkt, etwas zu weit geht.

So ganz versteh ich ehrlich gesagt die ganze Aufregung um besagte Band aber eh nicht. Ich krieg von denen kaum was mit. Im Radio werden sie kaum gespielt, auf MTV/VIVA laufen sowieso kaum noch Musikvideos und ich werde von denen auch nicht auf offener Straße belästigt:-)
Kommentar ansehen
07.10.2006 01:13 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HÖRT SIE EUCH LIVE AN!!! Tokio Hotel gibt es seit über SECHS JAHREN
Sie beherrschen ALLE ihre Instrumente.
Bill KANN singen.
Schnallt endlich, dass die Medien ein Jahr lang nur über Kreischfans aber NICHT DIE SHOW berichtet haben.
Hört es Euch an:
http://www.youtube.com/...
Leb die Sekunde, Schrei Live DVD
http://www.youtube.com/...
Frei im freien Fall, Schrei Live DVD

Und SO klang Bill schon im DEZEMBER 2005!!:
http://www.youtube.com/...
Rette mich, Viva Live Konzert, 19.12.2005
Kommentar ansehen
07.10.2006 01:43 Uhr von Sunny80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über 50 Live-Konzerte! Was glaubt Ihr eigentlich, hat die Band über ein Jahr lang gemacht? Auf ihren Konzerten playback Schnappi-Musik laufen lassen?
Die Jungs haben über 50!!! Live-Konzerte gespielt in Deutschland und Europa in ausverkauften Hallen.
Zitiert doch mal Zeitungsartikel über Tokio Hotel, in denen Ihr was über die SHOW der Jungs erfahren habt.
Was machen sie eigentlich auf der Bühne?
Sind deutsche Journalisten so sehr in einem Gruppenzwang gefangen, dass sie unfähig sind, OBJEKTIV von einem TOKIO HOTEL-Konzert zu berichten?

Ist die Mukke, die Ihr hier gerade hört, wirklich so schrecklich, dass man sie "auslöschen" sollte?
http://www.youtube.com/...
Lass uns hier raus, Schrei Live DVD
http://www.youtube.com/...
Freunde bleiben, Schrei Live DVD
http://www.youtube.com/...
Wenn nichts mehr geht, Schrei Live DVD

Kommt bei Euch irgendwie die Stimmung an? Die Begeisterung von 12.000 Leuten?
Seht Ihr bei "Frei im freien Fall" die Jungs jubeln? (Es werden immer mehr, keine Sorge. Auf der Loreley waren Massen).
Hunderttausende lieben diese Band wegen ihrer MUSIK!
Gruß,
Freigeist

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?