28.09.06 09:52 Uhr
 6.058
 

Haiti in Frankreich? Paris Hilton fiel durch ihr geographisches Unwissen auf

Paris Hilton war von der Idee begeistert, einen Ausflug nach Haiti zu unternehmen. Sie kam einer Bitte ihres neuen Werbepartners ecoist.com nach, eine Reise nach Port-au-Prince zu unternehmen, um dort beim Pflanzen von 40.000 Bäumen anwesend zu sein.

Das Partygirl wusste nichts von der geographischen Lage von Haiti. Sie bekam gesagt, dass dort Französisch gesprochen würde. Paris Hilton ging deswegen davon aus, dass die Reise nach Frankreich ginge.

"Ich hätte nichts dagegen, ein paar Tage dort zu verbringen und das Wochenende in Paris", äußerte sich die 25-Jährige zu ihren Reiseplänen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frankreich, Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2006 09:44 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris ging wahrscheinlich davon aus, dass nur in Frankreich französisch gesprochen wird. Jetzt weiß sie es besser. *gg*
Kommentar ansehen
28.09.2006 10:04 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja die dumme, klein Paris mal wieder.
Als Amerikanerin spricht sie dann vermutlich Amerikanisch. Oder meint sie, sie sei Engländerin?

Ganz ehrlich:100%ig genau hätte ich Haiti jetzt auch nicht auf ner vollkommen leeren Weltkarte ohne weitere Anhaltspunkte einzeichnen können. Aber dass Haiti in der Karibik liegt sollte dieser Frau bekannt sein. Liegt doch schließlich in ihrer Nachbarschaft.

btw: Dass Hawai über 3000 km von der amerikanischen Westküste entfernt liegt hätte ich nicht gedacht.
Kommentar ansehen
28.09.2006 10:37 Uhr von Magnatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: eigenlich immer wieder dumme Meldungen ueber eine noch duemmere PH...
das sollte eigenlich mittlerweile jeder wissen das die nichts in der Birne hat, und ich frage mich wen interesiert das eigenlich....

cu MAG
Kommentar ansehen
28.09.2006 10:42 Uhr von bonei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja leider gottes zeigt auch hier mal wieder die visit statistik das alle die den namen nur lesen irgendwie doch aufmerksam werden :) mich eingeschlossen :)
Kommentar ansehen
28.09.2006 10:44 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Französisch hat PH ja Übung Und abgesehen ist es für sie ja kein Problem, mal eben fürs Wochenende von Haiti nach Paris zu jetten, egal, wo das liegt.
Kommentar ansehen
28.09.2006 11:04 Uhr von aumirake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott: und leztens hat noch jemand im Fernsehen gesagt sie wäre schlau. Die ist ja echt strohdoof
Kommentar ansehen
28.09.2006 11:04 Uhr von Saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
One Weekend in Paris: Könnte auch der Titel eines neuen Films sein ;)

Ich bin aber davon überzeugt, dass sie sich in den geographischen Regionen des Körpers dafür umso besser auskennt.
Kommentar ansehen
28.09.2006 11:22 Uhr von willey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und leztens hat noch jemand im Fernsehen gesagt sie wäre schlau...


Das war aber nicht auf ihre algemeinbildung bezogen..und zugeben das sie weiß wie man Geld macht muss man ja wohl..sie hat immerhin einige Firmen aufgebaut, die massig viel Geld scheffeln...Das ist doch das selbe wie mit Verona Feld...ähh Poth...Alle meinen sie sei sau dumm.. dabei ist das nur die beste Verkaufsstrategie die sie bekanntmachen konnte...
Kommentar ansehen
28.09.2006 11:37 Uhr von the dreamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix ungewöhnliches: Jeder der in den USA mal war hat gemerkt dass, dort irgendwie die unwissensten Jungen Leute leben. Da wär im Vergleich zu denen bei uns die Pisa-studie noch ziemlich gut ausgefalllen. Die meisten dort gelten ja schon als gebildet wenn sie wissen wo ihre eigene Hauptstadt liegt. Der Rest der Welt geht denen am Arsch vorbei. Die denken Amerika wäre der Mittelpunkt des Universums.
lol...............
Kommentar ansehen
28.09.2006 11:40 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armes Mädel: echt schlimm wenn man kein Quenchen Hirn im Schädel hat , jaja Dumm f............gut :-)
Kommentar ansehen
28.09.2006 12:04 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wiley: Du kannst sagen was du willst. Wer sich so dämlich aufführt wie Verona Pooth oder Paris Hilton ist nicht intelligent.

Das sie sich zu verkaufen wissen sagt nichts darüber aus wie schlau sie sind. Jede Frau die halbwegs gut aussieht und merkt das viele Männer auf Äusseres und wenig Hirn anspringen bzw. Testosterongesteuert sind (ja, ich zähle mich auch dazu) kann sich so verkaufen.
Die Frage ist nur ob man sich auf dieses tiefe Niveau wirklich herablassen will.

Paris ist meiner Ansicht nach eine verzogene Göre die von Geschäften gerade soviel Plan hat das sie gute Berater hat die ihr empfehlen dort jene Dinge zu tun oder zu lassen.
Sie hat ihr Geld geerbt, sich in ein gemachtes Bett gelegt und andere für sich arbeiten lassen. Allerhöchstens noch irgendwo ihren Namen drunter gesetzt.
Delegieren wäre die diplomatischere Aussage.
Kommentar ansehen
28.09.2006 12:04 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was solls? ich kann in 2 Tagen einen Webshop programmieren, habe aber auch keinen Plan wo Haiti liegt.
Bin ich jetzt auch dumm oder sowas?

Außerdem ist Paris Hilton bestimmt nicht so reich, weil sie inteligent ist :D.
Kommentar ansehen
28.09.2006 12:13 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich sowas lese dann stehen mir immer die Haare zu Berge, und ich sage trotz allem: Lieber arm und gebildet, als reich und strohdoof. Wo Haiti liegt, das haben wir in der Schule behandelt, und Paris Hilton unter Garantie auch. Aber verwöhnte Millionärsgören müssen ja wahrscheinlich nicht unbedingt was lernen, Papas und Mamas Geld regeln das schon mit dem Schulabschluss.
Kommentar ansehen
28.09.2006 13:22 Uhr von geraldal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haiti liegt nicht in frankreich? ja seit wann denn?

spätestens seit 1804
(unabhängigkeitserklärung von frankreich - nachdem spanien es 1697 abgetreten hatte)

also so falsch ist das ja gar nicht, nur gut 200 jahre verschlafen - und das bei diesem alter ...*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
28.09.2006 13:24 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: Auch wenn die Amis uns "altes Europa" noch belächeln und sich hier nicht unbedingt auskennen:

Du hast Allgemeinbildung in einer anderen Sparte, trotzdem würdest du doch nicht sagen, dass Haiti in Frankreich liegt, oder? Dann würde ich auch den Rest deiner Bildung ernsthaft in Zweifel ziehen. Es geht nicht darum, dass sie nciht weiß, wo es ist, sondern, dass sie eine karibische Insel für eine französische Stadt hält.

Sonst ist eigentlich alles über Paris Hilton gesagt. Ich hab irgendwie mitleid mit ihr
Kommentar ansehen
28.09.2006 13:31 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War Paris Hilton: in derselben Schule wie George W. Bush?
Kommentar ansehen
28.09.2006 14:12 Uhr von wildmieze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ..: vielleicht wurde ihr nur gesagt, daß die reise nach port-au-prince geht .. und ganz ehrlich - das hätte ich spontan auch in frankreich vermutet .. is natürlich was anderes, wenn tatsächlich "haiti" genannt wurde ;)
Kommentar ansehen
28.09.2006 16:12 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist euch mal aufgefallen: dass immer mehr und mehr Mädchen sich genauso verblödet verhalten und darauf auch noch stolz sind?

Auch im Fernsehen gibt es in fast jeder neuen Serie mittlerweile eine "Paris Hilton" die genauso strunzdumm ist wie das Original und die Darstellerinnen dieser bekommen haufenweise Fanpost.

Das ist sehr traurig...
Die sollte sich schämen den Status eines Vorbildes so zu missbrauchen.
Kommentar ansehen
28.09.2006 16:16 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie dachte: Jaja, unser Dummchen. Das Wochenende in Paris.
Ja nee, is klar.
Ob das manchmal auch dolle weh tut bei der ?
Aber wo nix ist kann auch nix weh tun.
Kommentar ansehen
28.09.2006 16:34 Uhr von Miike-fan7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stroh iss gar nichts dagegen *g*: Meine Überschrift sacht doch alles. Oder etwa nicht???
Was meint ihr???
Kommentar ansehen
28.09.2006 18:11 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oui Oui, alle Länder wo Französisch gesprochen wird, gehören zu Frankreich... ;-)

"Paris setzen 6!"
Kommentar ansehen
28.09.2006 19:26 Uhr von bredo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenigstens ist sie gut zu vögeln ( sie ist tierlieb :P )
Kommentar ansehen
29.09.2006 12:52 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ja nicht jeder so intelligent wie SSN-User: sein. Die wissen natürlich alle, dass Port-au-Prince die Hauptstadt von Haiti ist und in der Karibik liegt. ;-)

Niemand ist dumm, weil er nicht weiss wo diese unbedeutende Stadt liegt.

Im Grunde spricht aus diese Kommentaren doch der Neid auf diese Frau, weil sie erfolgreich ist und Kohle ohne Ende besitzt. Sie hat halt was aus ihrem Leben als Tochter berühmter Eltern gemacht. Sie wird sicher nicht die Intelligenteste sein, aber auch nicht dumm, höchstens ein wenig naiv. Paris verkauft ein Image und alles um sie herum ist Marketing. Sie will gar nicht, dass andere sie für intelligent halten, weil dies sie in ihrem Leben nicht weiterbringt.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?