27.09.06 12:06 Uhr
 860
 

Dirk Nowitzki wird bei Dallas Mavericks bleiben

Der 28-jährige Dirk Nowitzki hat den Vertrag mit den Dallas Mavericks bis zur Saison 2010/2011 verlängert.

Zwar sind über weitere Details des Vertrags keine weiteren Einzelheiten bekannt, Nowitzki wird aber nach Meinung von Experten rund 60 Millionen US-Dollar erhalten (ca. 47 Mio. Euro).

Nowitzki führte den Verein erstmals in das Finale der Meisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dragon_eye
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dallas, Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2006 23:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es uebertrieben....diese hohen gehaelter muss der fan ja mit finanzieren. hier sollten wirklich grenzen gezogen werden und eine grenze gezogen werden.
Kommentar ansehen
28.09.2006 00:15 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Zur Info:


Michael Schumacher bekommt aalein von Ferrari ca. 45 Mio € pro Jahr...

So wird das Spiel nun mal gespielt
Kommentar ansehen
28.09.2006 00:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss: aber es gibt eine grenze und die fans sollten nicht bestraft werden mit ueberhoehten eintrittspreisen.....hier sollte man wirklich anfangen an den fan zu denken....der star ob er schumacher heist oder henry oder ballack...sie leben alle von den fans.
Kommentar ansehen
28.09.2006 08:58 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Wohl war

Aber die Vereine sind ja selber Schuld. Im Fall Ballack packte Bayern ein Paket, das der Spieler in 4 Jahren + Handgeld 30 Mio € bringt. Naja und dann bekannterweise der Londoner Vorstadtclub und stelle eine Paket mit 50 Mio € Inhalt hin.
Wieviel Zuschauer müssen kommen und wieviel Titel müssen gewonnen werden, damit sich das Paket Ballack selber bezahlt ???????? Das ist ja unmöglich....

Aber wie schon gesagt, so läuft das heute eben..........
Kommentar ansehen
28.09.2006 10:16 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
chelsea beste beste beispiel......seit sie sich die meisterschafte "erkauft" haben......fahren sie jaehrlich zwischen 300 millionen miese ein.
frage bleibt nun soll man zuschauen wie andere vereine ums uebleben kaempfen und vereine wie chelsea den sport kaputt machen.
Kommentar ansehen
29.09.2006 23:34 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahnsinn! da ist er ja fast so gut bezahlt, wie Michael Schumacher!!! RESPEKT!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?