26.09.06 15:52 Uhr
 885
 

Paderborn: Zehnjährige Mädchen von Exhibitionisten belästigt

Zwei zehnjährige Schülerinnen sind am Montagnachmittag in Paderborn von einem etwa 50-jährigen Mann belästigt worden. Die Mädchen befanden sich auf dem Heimweg, als neben ihnen ein silberfarbenes Auto anhielt und die Beifahrertür geöffnet wurde.

Der Fahrer, ein untersetzter Mann, der seinen Penis entblößte, forderte die Mädchen zum Einsteigen auf. Hierfür bot er den beiden Geld an. Die Kinder liefen allerdings zu einer nahe gelegenen Haltestelle und fuhren per Bus nach Hause.

Daheim erzählten sie ihren Eltern von dem Vorfall, was eine Mutter zum Anlass nahm, die Polizei zu informieren. Zeugen werden gebeten sich unter 05251/3060 bei der Paderborner Polizei zu melden.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Paderborn, Exhibitionist
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2006 15:49 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur mal angenommen, die Mädchen wären tatsächlich zu dem Mann ins Auto gestiegen, hätte die Überschrift wohl eher "Zehnjährige Mädchen von Autofahrer sexuell missbraucht" geheißen.
Bleibt zu hoffen, daß der Kerl geschnappt wird.
Kommentar ansehen
26.09.2006 16:44 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kinderschänder und vergewaltiger gehören hart bestraft. hoffentlich schnappen sie den mistkerl
Kommentar ansehen
26.09.2006 20:34 Uhr von wapwap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingmax auch erstmal beim Verdächtigen,oder? Und wenn der doch nicht der Täter war - mein Vorschlag, die doppelte Portion davon für die Leute die hier solches vorschlagen.
Kommentar ansehen
26.09.2006 21:22 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingmax: für jemanden mit bald 13.000 Punkten hätte ich ein wenig mehr reife hier vermutet.

deswegen habe ich deine Gewaltfantasien mal gemeldet.

was wenn man den falschen erwischt. was, wenn man dann jeden bezichtigen kann, weil man ihn loswerden will?

Also bitte verschone uns mit so nem mist. Den kindern is ja auch nichts passiert.
Kommentar ansehen
26.09.2006 21:54 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo. Habe gerade etwas gefunden zu einer besonders üblen Art von sexueller Mißhandlung. Vielleicht hätte einer von euch Interesse, diesen Artikel in Stern-News einzustellen
(habe heut leider nicht allzuviel Zeit):

http://www.e110.de/...
Kommentar ansehen
27.09.2006 00:50 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entblößen: ist sexuelle Nötigung / Belästigung und fällt auch schon in den Bereich des Missbrauchs, so weit ich weiss.

Der/die? Type(n) ist (sind) doch total gestört...!
Kommentar ansehen
27.09.2006 00:52 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag - @Janina2000: Darüber wurde bereits berichtet, das war Ende letzten/ anfang diesen Jahres.

Mods können das hier mit meinem vorherigen Post zusammenführen, stört mich nicht.
Kommentar ansehen
27.09.2006 10:01 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CerealDeath: du hast ja ne super schöne homepage, würde mich nicht wundern wenn du mal zu der kategorie täter gehörst. du sagst auch das den kindern ja nix geschehen ist, aber 1000 anderen kindern passiert leider etwas und du verharmlost den fall.
geht mal alle auf seine ona-stamm.de homepage, der exhibitionist ist wohl auch member bei euch und das findest du gut ??? wahrscheindlich wirst du jetzt meinen kommentar wieder melden und sie werden mich sperren. 13 000 punkte habe ich, huch das wusste ich nicht und ist mir auch schnuppe egal.

ich bin kein brutaler mensch und bin gegen die gewallt, aber wenn kinder bzw frauen misbraucht werden, kommt bei mir eine noch nie gesehene wut auf, da kann ich mich nicht beherrschen.
Kommentar ansehen
27.09.2006 18:41 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wichtigtuer @ kingmax...

Ich verharmlose gar nichts, ich sag nur wie es ist... und ich hab ehrlich gesagt noch nie was von kindervergewaltigenden und zum einsteigen einladenden Exhibitionisten gehört.

Wenn jemand den Kindern wirklich hätte was tun wollen, hätte er aber höchstwarscheinlich sich nicht erst entblösst und dann noch geld geboten... einfach n armer irrer meiner Meinung nach.

PS.: danke für die Werbung für meine HP, aber Sarkasmus issen Begriff den du wohl in deinem Leben verschlafen hast.
Ausserdem weiss ich allgemein nicht was du fürn Problem damit hast... vonwegen ob ichs gut finde wenn er n member wäre etc.

Letztendlich bist du auch ein member von uns, oder gehörst du zu denen die behaupten sie würden nie selbst hand an sich legen? ;)

armer irrer du...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?