26.09.06 10:13 Uhr
 2.657
 

Thailand: Thai Airways International und Nok Air streichen Flüge

Nok Air hat sich entschieden, am Donnerstag alle Flüge abzusagen. Thai Airways International wird vier Flüge streichen.

An diesem Tag soll der neue Suvarnabhumi-Flughafen vollständig in Betrieb gehen. Fluggäste seien nicht betroffen, da die Streichungen geplant waren.

Insider gehen von bis zu 100 Verspätungen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XrayFF
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: International, Flug, Thailand, Thai Airways
Quelle: www.bangkokpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2006 10:07 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der neue Flughafen war bitter nötig. Don Muan ist total überfüllt. Allerdings steht in einer anderen Nachricht das der Direktzug erst in einem Jahr kommt.
Kommentar ansehen
26.09.2006 10:26 Uhr von mavogalore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Da denkt man doch an eine ganz andere Sache bei deiner News als an die Eröffnung des neuen Flughafens. Sehr interessant...
Kommentar ansehen
26.09.2006 10:41 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man wie schnell "Normalität" Einzug gehalten hat. Und wie schnell man auf dem Holzweg ist....Davon lebt machen Zeitung. Und die Überschirft ist nichtmal ein bisschen reisserisch.
Kommentar ansehen
27.09.2006 15:01 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt: bis auf weiteres bestehen. Ich denke mal der Verkehr reicht für 2.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?