26.09.06 16:30 Uhr
 436
 

Fußball: Krawalle bei Panathinaikos Athen gegen PAOK Saloniki

Am Sonntagabend fand das Derby in Athen statt. Nach dem Spiel zwischen Panathinaikos Athen und PAOK Saloniki ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen.

Hooligans beider Mannschaften warfen Brandflaschen und Holzlatten auf die Polizei. Es wurden auch zahlreiche Autos beschädigt. Der angerichtete Schaden wird auf eine Million Euro geschätzt.

Vier Hooligans konnte die Polizei der Staatsanwaltschaft vorführen. Das Spiel gewann Panathinaikos Athen mit 2:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Athen, Krawall, Salon
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2006 16:23 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja in Griechenland geht es ab und zu richtig heftig zur Sache. Das war in den letzten Monaten öfters schon vorgekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt
Sigmar Gabriel und Sergej Lawrow geraten auf offener Bühne in heftigen Streit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?