26.09.06 08:26 Uhr
 348
 

Fußball/U17: Vier-Nationen-Turnier mit 4:1 gegen Italien beendet

In Homburg siegte vor 5.000 Zuschauern die deutsche U-17-Junioren-Nationalmannschaft gegen Italien mit 4:1 (2:0).

Die Niederländer konnten sich mit einem 4:0-Sieg über Katar den Tuniersieg sichern. Den zweiten Platz in der Abschlusstabelle belegt die DFB-Auswahl.

Sascha Bigalke erzielte in der neunten Minute das 1:0. Knoll traf kurz vor dem Pausenpfiff zum 2:0. Patrick Funk erzielte per Kopfball das 3:0 in der 47. Minute. Eric Tappiser schoss das 4:0. Italien kam per Elfmeter in der 79. Minute zum Torerfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Nation, Turnier, U 17
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2006 01:07 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenigstens die U17 kann Italien klar schlagen. Macht ja Mut für die weitere Zukunft des deutschen Fußball.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?