26.09.06 08:08 Uhr
 15.119
 

Raab und Heino: Rechtsstreit beigelegt - Raab gibt nach

Nachdem Stefan Raab die Frau von Heino mit Eva Braun verglichen hatte, hat der Schlagerstar den "TV Total"-Moderator verklagt. Auch eine persönliche Entschuldigung änderte daran nichts, ssn berichtete bereits.

Nun ist das Gerichtsverfahren allerdings doch beendet, da sich Raab zu einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung bereit erklärte. Das bedeutet, dass er nun auf Rezitierungen "wörtlich oder sinngemäß" verzichten muss.

Sollte dies dennoch geschehen, kann ein Gericht die zu zahlende Strafe festlegen. Raab sagte darüber hinaus, dass Heino einer seiner Lieblingsgäste in "TV Total" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Recht, Stefan Raab, Rechtsstreit, Heino
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2006 08:24 Uhr von -->|Energizer|<--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war ja klar: Heino ging es doch sicher nur um die Promo seiner neuen bald herrauskommenden Platte... Was solls wenn die es geklärt haben na dann
Kommentar ansehen
26.09.2006 08:34 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Ordnung: Die außergerichtliche Einigung halte ich für völlig okay.
Mal abgesehen davon, dass ich Heinos "Aufregung" für berechtigt halte, führt dieser Vergleich dazu, dass sich unsere Gerichte nicht mit solchem Firlefanz beschäftigen müssen.
Kommentar ansehen
26.09.2006 09:13 Uhr von Hollywood1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wann: lernt der olle raab mal, dass man menschen nicht einfach so beleidigt. er sollte mal lernen, witze über sich selbst zu machen, denn dass kann man bei so einem arsch wie raab bestimmt pausenlos.

@Energizer du scheinst wohl ziemlich unwissend zu sein, denn sonst würdest du auf so dumme gedanken nicht kommen. Überlege mal, wer Eva Brown war.
Kommentar ansehen
26.09.2006 09:17 Uhr von -->|Energizer|<--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein: ich glaube nicht das ich dumm bin jedoch wissen mittlerweilen alle das Raab des öfteren sehr über die Strenge schlägt ich muss jedoch sagen das es schon sehr erstaunlich das solche sachen immer kurz vor ner Release geschehen
Kommentar ansehen
26.09.2006 09:32 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotzdem unschön von Heino: er hat öffentlich gesagt, dass er auf ne Klage verzichtet, wenn Stefan Raab sich entschuldigt.
Raab entschuldigt sich und Heino klagt trotzdem.

Entweder soll der Albino zu seinem Wort stehen oder gleich klagen.

Und außerdem ist Raab noch ein Schuljunge gegen bestimmte andere Personen im deutschen TV.

Oliver Kalkhofe ist da schon etwas härter
und der schlimmste ist Ingo Appelt.
Kommentar ansehen
26.09.2006 10:51 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hollywood wer zum teufel ist eva brown???die schwester von foxy brown???

@heino(einige humorlose ssn user)...humor ist:wenn man trotzdem lacht.

mfg aus der sonne
Kommentar ansehen
26.09.2006 11:30 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar kein Jurist, aber wenn ich nicht ganz falsch liege bedeutet diese Unterlassungserklärung nichts anderes als dass Stefan Raab versprochen hat, Heinos Frau nie mehr im Zusammenhang mit Eva Braun zu nennen.
Hätte Raab IMHO nach seiner Entschuldigung gegenüber Heino eh nicht mehr gemacht.
Heino und seine volkstümlichen Musikkollegen machen in ihren Auftritten immer einen auf gute Stimmung und Spaß bis der Herzschrittmacher den Geist aufgibt, und bei so einer Kleinigkeit kann es der Mann nicht bei einer Entschuldigung bewenden lassen.
Kommentar ansehen
26.09.2006 11:58 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hady Wo ist da die Kleinigkeit. Immerhin hat Raab ihn damit indirekt Hitler genannt und ihn mit diesem Ex-Penner gleichgesetzt.
Kommentar ansehen
26.09.2006 12:43 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wisst ihr was? Meine Mutter ist eine verdammte Hure. Warum ich das so einfach sagen kann? Weil dem nicht so ist. Wenn mir jemand, ähnlich wie Raab es macht, etwas unterstellt, dann stehe ich da drüber... Was interessiert mich was die Anderen denken?

Mfg.
Kommentar ansehen
26.09.2006 12:55 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Big-Sid: Was du in Raabs Witz alles hineininterpretierst bleibt deiner eigenen Fantasie überlassen.
Der Begriff "Hitler" ist in der Sendung nie gefallen, in der Raab diese Aussage mit Eva Braun und Heinos Frau machte. Kennst du überhaupt den genauen Wortlaut von Stefan Raabs Aussage? Und in welchem Zusammenhang sie gemacht wurde? Wie Raab bzw. seine Autoren auf die Idee gekommen sind?
Kommentar ansehen
26.09.2006 13:33 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na endlich Ein Plus für Hern Raab, man macht das auch nicht die leute so zu beleidigen und dann noch mit Leute vergleichen die....................
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
26.09.2006 14:56 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boar ne: Wenn man sich selbst in die Öffentlichkeit drängt, dann sollte man auch damit rechnen, von Comedians verarscht zu werden. Und Raab verarscht ja wohl alle (Auch sich selbst)
Sich deswegen zu wundern oder zu ärgern wär wie, wenn man innen Iran geht, die Bibel vorliest, und sich wundert, dass Steine fliegen können.
Kommentar ansehen
26.09.2006 15:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na also, geht doch: Raab macht sich von Woche zu Woche unbeliebter.
Erst der Streit mit Heino und seiner Frau, dann die gestellte Sendung am Sonnabend.
Der soll sich doch mal mit diesem Regisseur anlegen der immer schlechte Filme macht. Dann geht es in den Ring und Raab kriegt eins auf die Nuss.
Kommentar ansehen
26.09.2006 18:37 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig Wer sich schon von einer Frau die nase brechen läßt
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
26.09.2006 18:57 Uhr von Toosti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab: Vor langer Zeit war ich noch ein Fan vom Raab, Aber er übertreibt. Wenn mal Reporter zu ihm kommen und ihn zu Rede stellen, dann lässt er seine Bodyguards los,, Hab es selber gesehen, Für den zählt nur noch die Kohle... Charakter hat der Metzgergeselle schon lange keinen mehr,
Kommentar ansehen
26.09.2006 19:15 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab wird es nie kapieren: Über andere übelst herzuziehen, aber gehts gegen sich oder seine Familie ( was ich ebenfalls nicht ok finde) hat er keinen Sinn für Humor und schaltet gleich seinen Anwalt.
Kommentar ansehen
26.09.2006 20:18 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tobias Claren: Da glaubst doch nicht im Ernst dran - ist vielleicht offizielle Haltung. Hab grad gegooglet: in den 70er Jahren waren es noch 100.000 Juden heute sind es rund 25.000 Juden im Iran! Wenn sie ihren Glauben leben dürften wie sie wollten, dann wären nicht so viele ausgewandert.
Kommentar ansehen
26.09.2006 22:04 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade eigentlich: raab ist mal wieder viel zu billig davongekommen, da hätte heino mal lieber ein bisschen was von raabs kohle spenden sollen...
Kommentar ansehen
26.09.2006 22:33 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAdy, leider ja. Ich schäme mcih fast dafür, aber beim Zappen stieß ich auf Pro 7 und habe diesen Fauxpas miterlebt.
Kommentar ansehen
27.09.2006 02:53 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hollywood: Hmmm Eva Brown? Vielleicht die Tante von Errol Brown?
Oder die Großmutter von Foxy Brown?
Jedenfalls sehr interessante Schreibweise...
Kommentar ansehen
28.09.2006 19:39 Uhr von Mnemba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Rezitierungen"??? Naja, Fremdwörter sind eben Glückssache - zumindest für manche... (Ja, das schließt die Quatsch-Quelle selbstverständlich mit ein;))

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?