25.09.06 08:31 Uhr
 1.954
 

USA: Frau soll Freundin und ihre Kinder getötet haben

In den USA ist es nun zu einem unvorstellbar brutalen Verbrechen gekommen, als die 24-jährige Tiffany H. ihre Freundin Jimella T. (23) ermordete, um vermutlich eine Schwangerschaft vorzutäuschen.

Zunächst tötete sie Jimella, schnitt ihr anschließend mit einer Schere den Fötus aus dem Bauch, nahm ihn mit nach Hause und sagte der Polizei: "Ich liege in den Wehen."

Erst nach der Beerdigung des Babys hat die Polizei auch die anderen drei Kinder tot in der Wohnung der Mutter gefunden. Ob Tiffany H. alle fünf Menschen oder "nur" die Mutter und das Ungeborene getötet hat, ist noch unklar.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Tod, Kind, Freund
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2006 08:47 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fötus aus dem Bauch geschnitten: Bei diesem grottigem Titel war mir schon klar, dass er von der Bild stammen musste :-(
Kommentar ansehen
25.09.2006 08:52 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel: ist eine Verurteilung!!!!!!
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:00 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find den titel gut: aber irgend jemand hat halt immer was zu meckern.

Ist eine "Verurteilung" nicht auch ausserdem angebracht? War zwar nicht beabsichtigt, ich verstehe auch nicht ganz was du meinst, aber falsch oder schlecht finde ich da nichts.

Ist halt ne krasse Geschichte, da gehört auch nen krasser Titel zu ;)
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:09 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dennis: jetzt ist der Titel gleich besser. Vorher hast Du in der Überschrift diese Frau klar verurteilt.
Wenn Bild diese Meldung dementiert, weil sich herausstellt, dass die Frau doch nicht Schuld ist und Deine News im ganzen Internet zu sehen ist und genau Deine News von jemanden entdeckt wird, zb. Anwälte die mit diesem Fall zu tun haben, kann man Dich verklagen, weil Du eine Unschuldige öffentlich verurteilt hast.
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:14 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ alexolaf: Also ich halte es doch für sehr unwahrscheinlich, dass so etwas passiert, aber danke für die Warnung ;)

Aber ich sehe es jetzt auch schon die ganze Zeit im Fernsehen, die Frau ist auf jeden Fall schuldig.
Aber ist ja auch ok jetzt, der Titel geht so auch schon ok ;)
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:16 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alexolaf: "Deine News von jemanden entdeckt wird, zb. Anwälte die mit diesem Fall zu tun haben, kann man Dich verklagen, weil Du eine Unschuldige öffentlich verurteilt hast."

So ein Quatsch. Verurteilen tun immer noch Richter.
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:18 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild-Spekulationen als Fakten dargestellt: In der ´Quelle´ ist die Bild wiedermal wild am spekulieren und ausschmücken "schnitt ihr vermutlich mit einer Schere den Bauch" hier wird aus diesem Blödsinn dann auf einmal eine Tatsache "schnitt ihr anschließend mit einer Schere den Fötus aus dem Bauch".

Lustigerweise hat sie sie in deiner Version auch zuerst umgebracht "Zunächst tötete sie Jimella, schnitt ihr anschließend" währendessen sich sogar in der Bild lediglich bewusstlos geschlagen wurde und danach verblutete.
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:20 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jens3001: bitte genau lesen ;) er hat geschrieben (wie du ja auch zitiert hast) "verklagen" und nicht "verurteilen".

aber wie kann man sich über solche kleinigkeiten aufregen?
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:37 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@holzi: "bitte genau lesen ;) er hat geschrieben (wie du ja auch zitiert hast) "verklagen" und nicht "verurteilen".

aber wie kann man sich über solche kleinigkeiten aufregen?"

Eeehh... du solltest mal genauer lesen.. er hat geschrieben "verurteilen". Genau so wie ich es mit Copy+Paste zitiert habe.


Wie auch immer....
meiner Ansicht nach hat der Autor einer News nicht nur die Pflicht entsprechende Kriterien gem. SN-Regeln zu beachten sondern ist auch dafür verantwortlich anch gesundem Menschenverstand zu entscheiden welche News tatsächlich welche sind und wenn nicht.

Mal abgesehen davon das ich nicht begreife wie jemand aus der "Bild" berichten kann finde ich auch deine Forumlierung unter aller Sau.

War auszusetzen ist?
1. Das Alter von Jimella wird schon in der Quelle einmal mit 23 und einmal mit 24 angegeben. Was nun?
2. Jimella wurde nicht getötet und anschliessend aufgeschnitten sondern betäubt, aufgeschnitten und anschliessend ist sie verblutet.
3. Es ist BILD... hirnverbödender Schwachsinn der mit "News" nichts zu tun hat.
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:53 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der titel istz schlecht: verdammt schlecht.

die frau soll ihre freundin und "DEREN" kinder getötet haben.

nicht die freundin und die eigenen kinder wie es der titel aussagt.
Kommentar ansehen
25.09.2006 09:55 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Artikel: in der Quelle schon schlecht und dann wird die News mit Sicherheit nicht besser. Ich habe jetzt einen Eimer unter meinen Bildschirm gestellt weil soviel Blut rausläuft. Es ist schlimm das man sich anstatt auf Fakten nur auf Vermutungen beruft. In dem gesamten Text finden sich Worte wie: Vermutlich, Möglicherweise, mutmaßlich, geht davon aus.
Weiterhin ist die Quelle, zumindestens für mich, voll mit Ungereimtheiten. Daher fände ich es besser wenn schon so ein reisserischer Artikel veröffentlicht wird, zumindestens von einer Vorverurteilung Abstand zu nehmen und sich die News auf die wenigen Fakten beschränkt. Alles andere ist Augenwischerei.
Kommentar ansehen
25.09.2006 11:49 Uhr von Psycho$nurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: es handelt sich hier eventuell um einen mutmaßlich wahren Beitrag der vielleicht bei Bild gefunden wurde xDD. Vermutlich wurde dieser dann eventuell nur ganz wenig verfälscht dargestellt
ich sag nur: http://www.bildblog.de ... :D

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?