22.09.06 09:38 Uhr
 138
 

ATI veröffentlicht Catalyst Treiber Version 6.9

Grafikkarten-Hersteller ATI hat einen neuen Catalyst-Treiber mit der Versionsnummer 6.9 veröffentlicht, der den Crossfire-Grafikkarten-Link für Mainboards freigibt, die über Intel-965-Chipsätze verfügen.

Dieser Link gilt aber nur für die Karten der 1900er-Klasse, über die 3D-Anwendungen unter Windows XP laufen. Außerdem sollen mit dem neuen Treiber noch weitere Leistungsverbesserungen einhergehen.

Der Treiber behebt einige Fehler bei verschiedenen Spielen wie zum Beispiel "Tomb Raider" oder "Desperados 2". Eine Liste der betroffenen Spiele kann bei der Quelle gelesen werden. Die Quelle verweist mit einem Link zum Download des neuen Treibers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Treiber, ATI
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?