21.09.06 21:59 Uhr
 526
 

Bislang detaillierteste Aufnahme: "Cassini" entdeckt neuen Saturn-Ring

Die 2004 am Ringplaneten Saturn angekommene NASA-Raumsonde "Cassini" hat die bisher schärfsten Saturn-Aufnahmen geliefert und den Forschern einen neuen Ring präsentiert.

Bei der Aufnahme konnte Cassini davon profitieren, dass die Sonne direkt hinter dem Saturn stand und so die Ringe deutlicher zum Vorschein kamen.

Die so beleuchteten Ringe ermöglichen den Wissenschaftlern einen Detailreichtum zu erfassen, wie er nie zuvor fotografiert werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dennisk
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Aufnahme, Ring, Saturn
Quelle: www.space.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 22:32 Uhr von Amie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besserer Link: Weil aus erster Hand

http://saturn.jpl.nasa.gov/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"
Beraterin des US-Präsidenten, Ivanka Trump: "Ich halte mich raus aus Politik"
Ungarn: Viktor Orbán würdigt Hitler-Verbündeten als "Ausnahmestaatsmann"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?