21.09.06 15:20 Uhr
 268
 

Vreden: Autofahrer kollidierte mit Zwergkänguru - Tier tot

Ein Unfall der ungewöhnlichen Art endete in Vreden (Münsterland) leider tragisch. Ein Autofahrer kollidierte auf der Landstraße 608 mit einem Zwergkänguru.

Während das Tier noch an der Unfallstelle verstarb, blieb es bei dem 38-jährigen Fahrer bei einem Schrecken.

Bislang ist nicht geklärt, woher das Tier überhaupt stammt. Man geht davon aus, dass es vermutlich aus einer privaten Zucht in den Niederlanden entwischt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dennisk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autofahrer, Tier, Zwerg, Vreden
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
USA: Häftling nach 32 Jahren auf der Flucht wieder gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?