21.09.06 14:32 Uhr
 737
 

Microsoft-Programmiererin wird Sicherheits-Chefin bei Mozilla

Window Snyder, ehemals zuständig für Sicherheitsfragen von Microsofts Betriebssystem Windows, wird Sicherheits-Chefin bei Mozilla und soll Firefox auf Vordermann bringen.

In einem Interview mit dem Magazin cnet.com mag sich Snyder allerdings nicht festlegen, welcher der beiden konkurrierenden Browser, Internet Explorer oder Firefox, sicherer ist.

In ihrer neuen Aufgabe als Sicherheits-Chefin will sie sich enger mit der Programmierer-Community beschäftigen und alten, schadhaften Code aus Mozilla-Produkten entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dennisk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Chef, Sicherheit, Programm, Mozilla, Programmierer
Quelle: news.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 14:37 Uhr von Elle_HHM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: ich wußte garnicht das WIndows sicher ist. Hoffen wir mal das sie ihre Arbeit bei den Mozilla-Produkten ernster nimmt.
Kommentar ansehen
21.09.2006 15:06 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Elle_HHM: Toll, schon im ersten Kommentar.
Kommentar ansehen
21.09.2006 15:08 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die heißt mit Vornamen Windwo und hat an Windows gearbeitet? :D
Kommentar ansehen
21.09.2006 15:22 Uhr von als_mensch_getarnt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Referenz könnte man fast schon einen Maulwurf vermuten.
Kommentar ansehen
21.09.2006 16:47 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@torix: kommen noch argumente?
Kommentar ansehen
21.09.2006 19:54 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tutnix: Nein, von dir etwa?
Kommentar ansehen
21.09.2006 20:19 Uhr von ZAXALEX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: habe auch keine. Nur das die Hacker dann zukünftig 2 vernünftige Browser haben mit denen sie arbeiten können ;-)
Kommentar ansehen
22.09.2006 08:26 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@torix: ja, sobald du welche lieferst was an der meinung des ersten kommentars falsch ist.
Kommentar ansehen
22.09.2006 08:41 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tutnix: Meine Güte, nun sag doch was du willst. Fang an mit Microsoft bashing.
Kommentar ansehen
22.09.2006 14:38 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@torix: wenn dein leben daraus besteht jegliche kritik als ms bashing anzusehen, dann viel spass. der erste kommentar war argumentativ gesehen eine nullnummer, die aussage war aber auch nicht falsch.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?