21.09.06 11:50 Uhr
 24.370
 

Jackie Chan als Darsteller in altem Sexfilm aufgetaucht

Vor über 31 Jahren spielte Jackie Chan in einem Sexfilm mit, wie eine Firma aus der Medienbranche in Taiwan herausfand. Als Beweis veröffentlichte die Firma drei Fotos, die Jackie Chan nackt im Bett mit einer Frau zeigen.

Chan gab sofort Auskunft über diesen "Vorfall": "Vor 31 Jahren war das Leben noch anders. Damals tat ich als Darsteller, was ich tun musste. Ich finde, heute ist dies kein großes Ding mehr, damals schon, alles war viel konservativer".

Jackie Chan gab zudem bekannt, bald einen Film mit dem Regisseur von "Hero", Zhang Yimou, zu drehen. Bilder mit Jackie Chan aus dem Sexfilm findet man in der Quelle.


WebReporter: yakobusan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Darsteller, Sexfilm
Quelle: xinwen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 11:55 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er war jung: und brauchte das geld :-)))
Kommentar ansehen
21.09.2006 11:57 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: richtig, gut gesagt!
Kommentar ansehen
21.09.2006 11:57 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui daibel! Wie anrüchig die Bilder in der Quelle sind - ich kanns kaum glauben... ;-)
Kommentar ansehen
21.09.2006 11:58 Uhr von tuba44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prima: Endlich mal kein dummes Gelabere und Entschuldigungsgelalle. So war es und Punkt. Grosses Lob an Jackie Chan.
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:21 Uhr von geffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tuba44: Da gebe ich dir vollkommen Recht.
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:40 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG! Entschuldige aber was solls........vor 35 Jahren war der gerade mal 21...Noch nicht so lange aus der Schule waren die Jobs nicht so viele.

Ich finde sein Einstellung dazu klasse verstehe nicht weshalb ein 31 Jahre alter Film so ein Trara auslöst
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:49 Uhr von connydach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das is doch nicht schlimm -.-
ich bin ein großer fan von jackie und dann wegen so faxen gleich ufer wechseln?? nein danke
Kommentar ansehen
21.09.2006 13:13 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl.. was wollt ihr jetzt tun ? Ihn verprügeln ? muahahhaha
Kommentar ansehen
21.09.2006 13:42 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: da haben die medien sich wohl ins bockshorn gejagt
haben bestimmt gedacht das alles welt das interesiert:D:D:D:DD::D:D:D:D
ist doch seine sache ob er son film gedreht hat oder nicht
Kommentar ansehen
21.09.2006 13:48 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle erfunden? Moment mal. Der Autor ist ein SN-Partner. Was bedeuted er zitiert aus einer Quelle die er selbst geschrieben hat.

Wer sagt das das stimmt?

Im Übrigen ist Yakobusan schon einige Male wegen zweifelhaften News aufgefallen. Da er aber nicht falsch zitiert oder anderweitig gegen die Regeln verstösst (Partner haben ja die Ausnahmegenehmigung aus eigener Quelle zu berichten und noch dazu 1:1 zu kopieren) wurden "nur" knapp 10% seiner News gesperrt.

Also ich zweifle solange dran bis das eine vernünftige Quelle berichtet.
Kommentar ansehen
21.09.2006 14:29 Uhr von 0Tina0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott Sollte die News echt sein, - na und? Haben früher so einige gemacht - nichts Neues.
Finde da nix "skandalöses" daran. Wird nat. wieder alles breitgetreten...
Kommentar ansehen
21.09.2006 14:30 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jens3001: hier ist meine quelle:
http://ent.163.com/...
die ist im übrigen auch auf meinem artikel verlinkt.
da du sicherlich kein chinesisch sprichst, empfehle ich dir, sie
mit irgendeinem translator übersetzten zu lassen.
erst mal genau hinschauen und dann beschuldigen, okay?
Kommentar ansehen
21.09.2006 14:35 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch was, jens3001: "Also ich zweifle solange dran bis das eine vernünftige
Quelle berichtet."
den link hab ich dir ja schon gegeben, aber jetzt kannst du
ja immer noch behaupten, die webseite hätte das erfunden.
aber guck mal hier:
http://www.alexa.com/...
q=163.com&url=163.com
eine der meistbesuchten webseiten des ganzen internets.
die können sich keine "unseriösen" anchrichten leisten, darf
man annehmen.
oh, und die drei fotos habe ich natürlich auch gefälscht.
mann, wann regenet es endlich wieder hirn...
Kommentar ansehen
21.09.2006 14:59 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yakobusan: Schön.. lass uns mal zusammenfassen:

1. Du darfst Nachrichten einliefern, die auf deinem eigenen Mist gewachsen sind.. ohne verpflichtet zu sein eine unabhängige Quelle anzugeben.

2. Du darfst sogar deine eigene Quelle 1:1 hier auf SN posten (falls das vom Platz her möglich ist natürlich)

3. Ich habe meistens News von dir gesehen, die tatsächlich nur auf deine eigene Seite verlinkt sind.

4. Auch wenn in deiner News ein Link ist, ist der meist in einer asiatischen Schrift verfasst die der Normalsterbliche hierzulande nicht versteht.

5. Gab es in vergangenen News von dir bereits mehrfach Diskussionen um o.g. Thematik


Und da wunderst du dich das man an deinen News zweifelt?
Da solltest du eher für dich einen Regentanz aufführen.

Im Übrigen danke für die Links. Die Schrift des ersten kann ich wirklich nicht verstehen.. der 2. Link funktioniert bei mir net.

Aber egal. Wenn es stimmt bestätigt das meine positive Meinung über Jackie.
Kommentar ansehen
21.09.2006 15:18 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wichtige frage: hat jackie chan in dem film eigentlich auch alle stunts selber gemacht?
Kommentar ansehen
21.09.2006 15:52 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einen Skandal hätte es doch erst gegeben, wenn ein Schwulenporno aufgetaucht wäre, in dem er nachdem er sich einen Kampf mit Rocky geliefert hat, mit dem "Italian Stalion" im Bett gelandet wäre.
:-D
Kommentar ansehen
21.09.2006 16:31 Uhr von Fuselmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob er: in diesem Fil auch diese Grimassen gemacht hat wie in seinen Filmen (Shanghai Noon)? Die Partnerin sieht nicht so aus wie Owen Wilson....
Hoffentlich hat ersich dabei nichts gebrochen----

Jackie ist der grösste
Kommentar ansehen
21.09.2006 16:54 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahahaha: wie man sich über eine news streiten kan:D:D:D
man man man
was währe den daran so schlimm wenn sie falsch währe?
in 2weeks redet eh keiner mehr darüber und in 1hajr hat es jeder vergessen
also ist es so gesehen egal obs stimmt^^
Kommentar ansehen
21.09.2006 17:06 Uhr von paraknowya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ja stimmt is eigentlich egal, genauso wie deutsch, nicht wahr, equitas ? ;)
Kommentar ansehen
21.09.2006 17:22 Uhr von waldy39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war jung und brauchte das geld!
Was solls!?
Wieviele Stars haben so ihre Kariere begonnen!?
Hauptsache seine Filme sind GUT!
und das sind sie auf jeden fall!!!!
Kommentar ansehen
21.09.2006 17:26 Uhr von waldy39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: den Bildern in der Quelle ist aber nicht viel zu erkennen!!!
Kommentar ansehen
21.09.2006 17:27 Uhr von yakobusan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Equitas: Du hast vollkommen recht!
Das eigentlich Interessante ist doch, das Jackie mit Zhang
Yimou einen Film dreht.
Das wird so, als ob Kubrick mit Bruce Lee einen Film gedreht
hätte, oder so ähnlich ;)
Kommentar ansehen
21.09.2006 18:39 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: was glaubst du wohl, wie die weiblichen Stars "entdeckt" werden? ;) LOL

Auf jeden Fall eine coole Reaktion seinerseits und nicht dieses verlogene "ich war jung und brauchte das Geld und das der Naturfilm zu einem Porno geschnitten wurde habe ich erst hinterher erfahren"
Kommentar ansehen
21.09.2006 18:49 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie 80 % der Kollegen halt auch Die einen über Pornofilme, die anderen über die Besetzercouch...
Fast alle schaffen es nur mit bumsen.
Und so mancher männliche Schauspieler hat sich dafür die Gießkanne verbiegen lassen, oder ist mit der Produzentengattin ins Bett gekrochen.
Es hat sich in dem Beruf seit 2000 Jahren nichts verändert.
Also keine Überraschung.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
21.09.2006 19:22 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch, dass ausgerechnet ne taiwanesische: Firma sowas über nen chinesischen Schauspieler veröffentlichen muss. Der blanke Neid, weil neben China niemand mehr dieses kleine Faschistenland wahrnimmt.

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?