21.09.06 11:55 Uhr
 122
 

Irland: Golf-Turnier kämpft mit Gegenwind

Es muss befürchtet werden, dass sich der für Freitag vorgesehene Start des Ryder Cups verschieben könnte. Das Training der besten Golfspieler aus den USA und Europa konnte schon gestern wegen Sturmwetters nicht pünktlich stattfinden.

Ursache für den Sturmwind ist Hurrikan Gordon, dessen Kraft auch in Irland, wo das hochkarätige Golfturnier stattfindet, spürbar ist. Zunächst wird jedoch davon ausgegangen, dass am Freitag trotzdem gegolft werden wird.

Tiger Woods, ein Golfspieler aus den USA, hat noch andere Sorgen: Gegen die Zeitschrift, die wohl gefälschte Nacktfotos seiner Frau veröffentlicht hat (ssn berichtete), soll trotz einer inzwischen erfolgten Entschuldigung rechtlich vorgegangen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Golf, Irland, Turnier, Gegenwind
Quelle: www.grenchner-tagblatt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?