21.09.06 11:24 Uhr
 435
 

Xbox 360 noch vor Weihnachten mit HD-DVD-Laufwerk

Der "Krieg der Konsolen" geht in eine neue Runde. Microsoft will seine Spielekonsole Xbox 360 noch vor Weihnachten mit einem externen HD-DVD Laufwerk ausstatten.

Mit einem solchen Laufwerk können mit der Xbox auch Filme in HD-Qualität wiedergegeben werden. Das Laufwerk wird zunächst in Japan für umgerechnet rund 133 Euro angeboten.

Auch in Europa soll das Laufwerk auf den Markt kommen, ein Preis steht bislang noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dennisk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Weihnachten, DVD, Xbox, Xbox 360, HD
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 12:22 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... nicht zu vergessen: 1080p !!! Dank eine Software-Updates kann die 360 dann auch HD-DVD in 1080p wiedergeben. Zukünftige Spiele können diese Auflösung auch nutzen...


Ein Marketing-Argument weniger für die Playstation 3 :)
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:29 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sagnagel für die 360er Ausser MS rüstet die alten Xboxe kostenlos um...
So oder so, ein harter Schlag, die Xbox 360 verkauft sich eh kaum.. (bei den Verkaufszahlen vom letzten Monat ist es hinter NintendoDS und Playstation 2, welches ja nun eine ewig alte Konsole ist).......

R.I.P.....

Kommentar ansehen
21.09.2006 12:31 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag Die obigen Verkaufszahlen sind aus den Staaten, da läuft die Xbox360 am "besten".
In anderen Staaten verkauft sie sich noch weiiiiiiiiiiiiit schlechter....
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:37 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag 2.... Sorry, es war wohl als externe Lösu: ng gedacht...

Damit gleicht es die Blu-Ray der Sony natürlich nicht aus, da Sony die Blu-Ray auch für Spiele nutzen wird...
Bleiben tun gute Chancen aus dem Konsolengeschäft rauszufliegen.....
Denn die externe Lösung mit dem HD-Player zeigt das die PS3 die Nase deutlich vorne hat mit Blu-Ray...
Ausserdem muss die Xbox360 mit Festplatte und Zubehör und HD-DVD-Player deutlich billiger als die PS3 sein um überhaupt noch weiterbestehen zu können... Denke ich mir.
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:39 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Koyan: Boh ey, dass einziege was du hier denkst ist, das du MS Hasser bist. Weiter braucht man auf deine unreflektierten Äußerungen nicht eingehen.
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:48 Uhr von FlexarOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1080p? Nicht bei Spielen! Zwar ist es korrekt das auch Spiele die Auflösung von 1080p nutzen können, allerdings wird einfach nur das Bild auf die höhere Auflösung "hochgerechnet". Und ich bezweifle, daß das viel bringt. Außer fürs Marketing natürlich ;)

Ich hab ne XBOX360 und bin sehr begeistert. Ich hab mir auch die PS3 schon vorbestellt, aber da die ja jetzt verschoben wird... Jaja SONY hat halt ein paar Fehler gemacht. Und für die Xbox kommen jetzt echt noch coole Spiele bis Weihnachten, und das PS3 Lineup.... naja, mal abwarten.
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:50 Uhr von helldog666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deswegen ist die PS3 ja auch 6 Monate verschoben: weil Sony die Nase vorn hat looooool

Grafisch sind die Geräte so gut wie gleich, es gibt sehr wenig Videos , Screenshots,

Core PS3 ohne HDMI, <-----haha MS ist da fairer
MS lässt einem wenigstens die Wahl ob man HD Laufwerk haben will, oder überhaupt braucht, Sony drängt einem dass Ding auf, deswegen kostet dass Ding auch 699.

Und wer sich soviel über Ausfallraten von 360 auslässt, soll erstmal die Masse an Geräten abwarten die bei der PS3 den Geist aufgeben werden, nur Sony Fanboys tun so als ob die PS3 besser wär.

Es könnte sogar gut sein dass Sony abstinkt, sieht man dann wenn die Konsole rauskommt, Fanboys holen sich dass Gerät eh weil sie denken es wäre die beste Konsole und grafisch am besten, bloss kaum Screenshots und Videos huhhhh, warum wird so ein großes Geheimniss drumgemacht?? Weil die PS3 nicht besser als die 360 ist, fertig aus.
Kommentar ansehen
21.09.2006 13:15 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koyan: LOOOOL

am besten war der spruch: ja sony nutzt blueray für spiele :-) ROFL !!!
meinst du denn im ernst, die spieleentwickler und publisher werden für die ps3 ein spiel dermaßen aufblähen dass eine blueray genutzt wird ? eine normale DVD9 reicht für 99,9% aller spiele aus. (wenn nicht, es gibt auch jetzt schon 2-3 dvd spiele ,, z.b. xenosaga - UPS das ist ja auf ner sony konsole *G*)

was ein unreflektiertes gelaber von dir... als ob irgendjemand auf deine sprüche hören würde.

mutantos manifest:
1.) ps3 und 360 spiele werden identisch aussehen

2.) exklusivtitel werden auf der jeweiligen konsole atemberaubend aussehen

3.) sony ist zu teuer

4.) nur sony fanboys reden so einen stuss wie koyan.
Kommentar ansehen
21.09.2006 14:35 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FlexarOne: Falsch! 1080p auch Spielen!!! aktuelle Spiele werden nur auf 1080p hochskaliert...

Bei neu entwickelten Spiele ist die Nutzung von 1080p möglich...

Quelle z.B.
http://www.computerbase.de/...

Siehe Update 2
Kommentar ansehen
21.09.2006 16:46 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@StereoJack: nutzen tut das aber nicht viel. der grafikchip dürfte zu langsam sein um bei 1080p noch flüssige bilder zu liefern. viel spass beim puzzlen in 1080p :).
Kommentar ansehen
21.09.2006 21:41 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich doch nicht meine glotze kann eh nur 1080i, insofern muss ich Dich enttäuschen...

Klar, werde Spiele das nur nutzen können, wenn sie in anderen Bereichen wie z,B. Effekten einsparen... aber das Problem wird nicht nur die 360 haben ;)
Kommentar ansehen
22.09.2006 08:27 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@StereoJack: hehe jo,die ps3 wird sicherlich die gleichen probleme haben bei 1080p ausreichend schnell zu sein.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?