21.09.06 09:16 Uhr
 94
 

"Red Orchestra: Ostfront 41-45": Update kann über Steam geladen werden

Über die Download-Plattform Steam kann ab sofort das kostenlose Update zum Taktik-Shooter "Red Orchestra: Ostfront 41-45" heruntergeladen werden.

Die Erweiterung beinhaltet eine neue Waffe und verbessert die Sprachausgabe. Außerdem werden einige Fehler ausgemerzt.

Ob eine separate Variante des Updates erscheinen wird und wenn, wann das geschehen soll, ist noch nicht bekannt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Steam
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?