21.09.06 08:54 Uhr
 301
 

USA: Wert der Yahoo-Aktien sinkt um mehr als vier Mrd. US-Dollar

Um 11,21 % fielen die Aktien des weltweit führenden Internetportal-Betreibers Yahoo am Dienstag in den Keller. Grund für diesen Absturz sind geringere Werbeeinnahmen. Damit liegt der Wert aller Yahoo-Aktien bei nur noch 35,6 Mrd. US-Dollar.

Yahoos wirtschaftliches Wachstum in den USA ist im dritten Quartal langsamer als im ersten Halbjahr - jedoch weiterhin positiv. Die Gewinnwarnung gab Yahoo auf einer Konferenz in New York bekannt.

Ein Analyst aus Japan sagte: "Der Markt war sich schon darüber im Klaren, dass die Internet-Branche gereift ist, aber diese Nachrichten von Yahoo haben jegliche Wachstumsillusionen zerschmettert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wuschelkuschel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Aktie, Yahoo, Wert
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 17:07 Uhr von deti64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach wär ich froh: könnt ich doch auch mal 4 mrd verlust einfahren, ich wär der glücklichsten einer welcher
Kommentar ansehen
21.09.2006 21:42 Uhr von bluna74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
total daneben ist,das ein ´konzern´,welcher nur aus büroräumen und servern besteht,überhaupt solch ´wert´ haben kann.
mal zum vergleich:volkswagen z.b. hat einen börsenwert von um die 15-16 mrd.

rein materiell betrachtet stimmt doch da irgendwas nicht,oder?alleine die weltweiten fabriken und deren produktionsmaschinen...daneben wie gesagt ein paar büroräume(von mir aus auch ein hochhaus) und server.materiell besitzt yahoo nichts weiter.

daran sieht man,wie aufgeblasen der aktienmarkt ist.bis irgendwann alles zusammenbricht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?