21.09.06 08:46 Uhr
 1.016
 

Zwei Stunden langer Film erzählt die Geschichte des Spiels "Gothic 1"

Ein Fan-Team namens TMT Productions hat mit Unterstützung von Spiele-Entwickler Piranha Bytes ein zwei Stunden langes Video veröffentlicht, das in der Spiele-Grafik die Geschichte des Rollenspiels "Gothic 1" erzählt.

Dabei haben die Originalsprecher neue Texte beigesteuert. Außerdem hat Kai Rosenkranz die Musik aus allen drei Gothic-Teilen zur Verfügung gestellt. Die Quelle verweist mit einem Link zur Internetseite, auf der man den Film herunterladen kann.

TMT Productions hat bereits Filme wie "Die Schlacht von Laran" und "Independance War " mit der Gothic-Grafikengine hergestellt. Mit einem Film gewannen sie sogar einen Wettbewerb und durften die Gothic-Entwickler Piranha Bytes besuchen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Film, Stunde, Geschichte, Gothic
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2006 09:39 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
des doch mal ne geile Idee - direkt mal nuggeln - als appetithappen auf gothic 3 sicher was feines
Kommentar ansehen
21.09.2006 10:40 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider hab ich gothic 1: nie gespielt :-(

gothic 2 bin ich auch noch nich durch... und jetzt kommt schon gothic 3 raus...

der tag hat zuwenig stunden!!
Kommentar ansehen
21.09.2006 10:54 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob da auch die Band auftritt?
Kommentar ansehen
21.09.2006 17:46 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@adsci: kann dir nur empfehlen noch beide games durchzuzocken bis teil 3 rauskommt ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?