20.09.06 19:05 Uhr
 378
 

Miami: Babs Becker hat jetzt zwei neue Freunde: Peanut und Pumpkin

Barbara Becker hat ihre Liebe zu zwei Orang Utans entdeckt. Das Zwillingspärchen lebt in Miami in dem Tierpark "Parrot Jungle Island". An zwei Tagen in der Woche besucht sie das Affenpaar.

Auslöser dieser Bekanntschaft war ihr zwölfjähriger Sohn Noah, dessen Geburtstagswunsch ein Besuch der Orang Utans war. Sie würde mit den Tieren schmusen, toben und sogar den Käfig reinigen.

Auch bringe sie ihnen gelegentlich Leckereien mit, wie z.B. Rosinen oder Blaubeeren. Der Respekt vor den Tieren sei ihr aber nicht verloren gegangen. Babs Becker wörtlich: "Weil sie uns ähnlicher sind, als wir glauben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Berliner_Pflanze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Miami
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2006 19:08 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da haben ja zwei geschlafen, ich un der Checker, Titel bitte korrigieren.
Kommentar ansehen
21.09.2006 01:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer diese: mediengeilen leute. ich muss unbedingt im gespräch bleiben...warum auch immer. furchtbar.
Kommentar ansehen
21.09.2006 11:17 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: >>Babs Becker wörtlich: "Weil sie uns ähnlicher sind, als wir glauben."<<

ja .. vorallem IHR sind sie sehr ähnlich ;-) *lol
Kommentar ansehen
21.09.2006 12:57 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab jetzt bereits drei Admins angeschrieben, das "mit" aus dem Titel zu entfernen, vergeblich.

Jetzt ist es mir auch egal.

:-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?