20.09.06 13:31 Uhr
 318
 

Sehr gute Quoten für die neuen King-of-Queens-Folgen bei kabel eins

Mit der Ausstrahlung der amerikanischen Kult-Sitcom "King of Queens" zur Prime Time konnte der Privatsender kabel eins ausgezeichnete Quoten erzielen. Im Schnitt sahen 1,12 Mio. Zuschauer die Doppelfolgen an den vergangenen Montagen auf kabel eins.

Besonders erfolgreich war die US-Serie bei den männlichen Zusehern. In der werberelevanten Gruppe sahen in dieser Kategorie durchschnittlich 8,9 Prozent die letzten Folgen der achten Staffel.

King of Queens wird auch weiterhin im Vorabenprogramm von kabel eins um 18.15 und 18.45 Uhr zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Folge, Queen, kabel eins
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2006 12:28 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab jetzt nicht jeden Montag eingeschaltet, aber doch die ein oder andere Folge gesehen. Ja was soll ich sagen, mich hat die achte Staffel nach wie vor überzeugt.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:46 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
king of queens: ist die geilste comedy-serie die es je gegeben hat. einfach genial dieser kevin james. schade dass er nicht in mehr filmen spielt. diese date-geschichte zusammen mit will smith war nur eine (reichlich dumme) nebenrolle. der kann mehr und ich hoffe das kommt auch noch.
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:05 Uhr von teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: stimme dir (fast) zu: ist für mich auch die geilste comedy-serie. allerdings fand ich die rolle von kevin james im date-doctor garnicht so übel. was mir daran auch gefallen hat, ist, dass man den gleichen synchronsprecher wie beim ´king of queens´ genommen hat. hätte wohl ein wenig komisch gewirkt, wenn seine stimme im film dann anders geklungen hätte als in der serie.
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:10 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar erfolg bei den Maennlichen Zuschauern: bei der Sahneschnitte von Ehefrau. ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?