20.09.06 11:12 Uhr
 5.522
 

Libyen: Sohn von Staatschef al-Gaddafi will, dass der Papst zum Islam konvertiert

Nach der umstrittenen Rede des Papstes in Regensburg, hat sich nun der älteste Sohn des libyschen Staatschefs al-Gaddafi in die allgemeine Diskussion eingeschaltet - er fordert vom Pontifex keine Entschuldigung, sondern die Konvertierung zum Islam.

"Ich rufe ihn (den Papst) nicht auf, sich zu entschuldigen, aber ich rufe ihn auf, die Wahrheit zu erkennen und dann Muslim zu werden", so Mohammed al-Gaddafi am Montagabend.

Der Sohn des libyschen Staatschefs sagte dies bei einem Festakt in der Hauptstadt Tripoli, bei dem er Muslime, die den kompletten Koran auswendig gelernt haben, einen Preis verlieh.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Papst, Staat, Libyen, Islam, Muammar al-Gaddafi, Staatschef
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2006 11:27 Uhr von damndude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was is los? der hat wohl seine eignen Brusthaare geraucht oder was?
Kommentar ansehen
20.09.2006 11:41 Uhr von horror1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich weis nicht ob man wirklich jeden kommentar von jedem knallkopf als nachricht einliefern soll.
wir müssen uns einfach mal klarmachen das sowas wie political corectness nur in unseren breitengraden geheuchelt wird.
in einer diktatur wie lybien wo die gadhaffis sowas wie götter sind da ist populismus etwas vollkommen normales und das blumige gerede gehört da einfach dazu.
Kommentar ansehen
20.09.2006 11:45 Uhr von Ereinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich sehe echt schwarz wenn das so weiter geht, was sich so manche Islamisten erlauben, die glaube wohl wirklich das sie die Spitze der Nahrungskette sind.

Absoluter Primitivling dieser Sohnemann
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:00 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha..Libyen spielt den Ball weiter.. Ist ja bekan: nt das Gaddafi bekennender Anti-Araber ist... Und gerne ganz Tief in US-Axxx steckt...
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:14 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlucken die Affen da unten irgendwelche Geheime Drogen ?

Sollen sich die paar Fanatiker ihren Mohamed-Irrglauben in ihren allerwertesten Stecken. Ich glaub kein geistig normaler Moslem - kommt auf solche abstrusen Gedanken. Nur ein paar bescheuerte Fanatiker versuchen wieder den Herd des Hasses zu schüren.
Ich bin zwar kein freund irgendwelcher Religion überhaupt, aber der menschenverstand sollte ausreichen, um zu erkennen, das der Papst in seiner Rede nicht die heutigen zustände direkt ansprach - und sicher wurden die Übersetzungen der Rede so abgewandelt, das es für eine Schlagzeile reichte - aber was die paar bekloppten da draus machen - das ist pure Propaganda.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:16 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war´s ja nur ein Scherz auch wenn Islam-Anhänger i.a. nicht so zum Scherzen bekannt sind. Und wenn´s kein Scherz war, meine Güte, sollen wir da uns jetzt wirklich drüber aufregen...
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:18 Uhr von YetiF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder paßt schön auf: Auch in Libyen macht zu viel Koksen blöd im Kopppe...
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:28 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
täglich zwanzig neue: christlich-moslemische News. Eine blöder als die andere.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:54 Uhr von fumpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da fehlen einem echt die Worte ....

Irgendwann ist wirklich das Maß voll. Wer soll solche Menschen noch ernst nehmen? Einfach unfaßbar, das der sowas verlangen kann.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:02 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm: der papst soll zum islam wechseln?

sorry ... aber is nicht allein an dieser aussage zu erkennen, wie dumm dieser mensch ist, der das gefordert hat?
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:04 Uhr von Sentinel2150
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einer seiner Söhne: hat nen Verhältnis mit ner israelischen Moderatorin. Wenns der gewesen ist, dann isses wohl net ernst gemeint. Denn der Sohn ist ziemlich weltlich & gebildet
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:18 Uhr von Mario Dolzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch ein Horror

In Bärlin sind alle klüga
In Lybien wohnen die Lüba
In Regensburg die Katholen
Die werden Dich gleich holen
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:20 Uhr von Franch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ideen haben die Leute! tztztz
Also entweder wollte der nen Spaß machen, oder er hat nicht alle Steine auf der Schleuder...
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:42 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koyan: ist Dir wohl auch peinlich was Deine Leute so von sich geben lol....

Durch Deinen Kommentar wirds auch nicht besser, steh lieber zu der Dummheit dieses Typen anstatt Dich rauszureden ;)

Bist Du eigentlich offizieller Pressesprecher, weil Du jeden Quatsch verteidigst?
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:52 Uhr von wise_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ha haha hahaaaaaa: o mein Gott!!! Wat ein Idiot!
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:04 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rofl: Also die Herrschaften der Weltgeschichte sind zur Zeit für jeden Spass zu haben:

Der Papst verzapft Beileidigungen gegen die Muslime.
Bush glaubt, der Papst hätte das vielleicht gar nicht so gemeint , oder so.
Und bezichtigt den Iran der Terrorunterstützung.
Achmedinedschad deckt den Papst.
Der Gross-Ayatolla wiederum Ruft zum Jihad.
Der nexte will dass der Papst Moslem wird.

Wie wärs denn wenn der Ayatolla zu Buddhismus übertritt und und Der dalai Lama zum Papst gekrönt wird, damit Bush zum Kaiser von China ernannt werden kann ?

Ich weis ja nicht wie´s euch geht aber mir kommts so
vor, als wär ich in einem Irrenhaus gelandet.

*Kopfkratz*
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:14 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
El Salvas :): guter Vorschlag .. das ist echt nur noch ein großes Theater
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:15 Uhr von tRipleT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachrichten nix gut: Also ich finde das Nachrichten nicht mehr das sind was sie mal waren allgemein gesprochen. Wenn Hündchen Daisy gepupst hat stehts bestimmt in der Bild. Was ich damit meine ist das alles in den Zeitungen heute steht genau so wie der Gehirnfurz von so nem spacken... Ich denk das Früher auch so sachen abgelassen wurden nur hats kein Jornalist gejuckt. Und was so nebenbei der ganze Religionsquatsch angeht. Jeder soll an das glauben was ihm am besten liegt oder einfach wie ich an nichts glauben...Religion is die beste Reality Show nachdem Big Brother so abgekackt is un deswegen wird des auch von allen seiten so aufgeblasen.
Also Vöker dieser Erde es nervt langsam...
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:46 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm...klar geht´s noch? Was Dümmeres ist klein Mohammed da wohl nicht eingefallen!
Enweder hat er das nicht ernst gemeint, oder er hat gewaltig einen an der Klatsche. Was sagt wohl Papa dazu?
Kommentar ansehen
20.09.2006 14:49 Uhr von Moranor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verständnis Problem oder schlechter Scherz? Kann es sein, dass es in Lybien noch nicht angekommen ist, was ein Papst ist? Also ich glaube eher nicht, obwohl die Vorstellung von nem muslimischen Papst, was zwar gegen die allgemeine Definition geht, doch recht amüsant ist. Nicht zu fassen was manche Leute meinen von sich geben zu müssen...
Um mal ganz ehrlich zu sein, ich kann mir kaum vorstellen, dass dieser Ausspruch kein Scherz gewesen ist.

Nunja, vollkommen überflüssig
Kommentar ansehen
20.09.2006 15:03 Uhr von api
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ajatollah als neuer katholischer Papst: ja suuper ...und ich habe gehört dass der Sohn des Papstes findet, dass der Ajatollah Chamenei (iranisch islamisches Kirchenoberhaupt) neuer katholischer Papst werden will.
Kommentar ansehen
20.09.2006 15:17 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pff.. sowas beklopptes .
Kommentar ansehen
20.09.2006 15:22 Uhr von rosephantom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut dann rufen wir alle Muslime auf: ALLE DIE MAL WAS MIESES ÜBERS CHRISTENTUM GESAGT HABEN SOLLEN SICH ENTSCHULDIGEN UND CHRIST WERDEN!!! Und zur Feier des Tages gibts Schnitzel! *ironie off* Tut mir leid, wenn das krass klingt, aber allmählich machen sich die Muslime echt selbst zum Affen mit ihrem Mohammed etc etc..Papst und Muslim? Aha... Ich habe Achtung vor allen Religionen, aber es gibt glaube ich etwas im Islam einen Grundsatz nicht: sich gegenseitig zu vergeben...
Kommentar ansehen
20.09.2006 15:27 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahja: So seh ich das auch.
Der Papst soll aufgrund der Intolleranz der Moslems jetzt selber einer von ihnen werden, damit er den sch*** Islam nicht mehr kritisieren kann oder wie?

Alles wird gut!
Kommentar ansehen
20.09.2006 16:10 Uhr von Newbayerin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loooooooool: darüber kann man nur schmunzeln und das in keinster Weise Ernst nehmen

ich versteh diese typen echt nicht ????

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?